22. September 2022 / Allgemein

Gutscheine, Geschenke und viel Feedback zu den Vitus-Terrassen

Gemeinde Everswinkel verteilt 100 Everswinkel-Gutscheine

Vitus Terrassen,Everswinkel,Vitusstraße,Verkehrsberuhigt,

Gutscheine, Geschenke und viel Feedback zu den Vitus-Terrassen

Endlich passt auch das Wetter wieder – die Vitus-Terrassen im Ortskern laden noch bis zum 3. Oktober zum Verweilen ein. Die Verkehrsberuhigung geht noch bis einschließlich diesen Sonntag.

Als Ersatz für den ausgefallenen Stand der Gemeinde am Tag der Mobilität wurden nun spontan insgesamt 100 Everswinkel-Gutscheine sowie weitere kleine Geschenke wie Reflektoren und Taschen an all die Menschen verteilt, die auf nachhaltige Weise die Vitus-Terrassen besucht oder durchquert haben. „Insgesamt kommt die Idee einer intensiveren Nutzung der Vitusstraße gut an“, resümiert Philipp Elsbernd von der Gemeindeverwaltung das Feedback am Stand. Viele seien aber auch enttäuscht, dass die Aktion erst so spät im Jahr durchgeführt werde: „Das Stadtmobiliar haben wir im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche bekommen, diese ist nun einmal im September – sollte das Experiment wiederholt werden, wäre ein früherer Zeitpunkt im Sommer sicherlich sinnvoll“ so Elsbernd weiter. Die Gemeinde erinnert auch nochmals an die angeordnete Verkehrsregelung – die Durchfahrt ist bis Sonntag ausschließlich nur für den Lieferverkehr sowie Radfahrer erlaubt.

Gemeinsam mit der Hochschule Bochum wird weiterhin Feedback zu den Vitus-Terrassen sowie zur Verkehrsberuhigung gesammelt. Dazu wurden Hauswurfsendungen mit Flyern im Ortskern verteilt. Eine Teilnahme an der durch die Hochschule konzipierten Umfrage ist auch unter www.t1p.de/everswinkel-umfrage möglich. In den kommenden Tagen finden auf der Vitusstraße sowie auf der Johann-Bernhard-Straße zudem erneut Verkehrszählungen statt, um die Verteilung der Verkehrsströme zu messen.

Vitus Terrassen

Bild: Melanie und Merle Kayser gehörten am Mittwochmorgen zu den ersten Besuchern an den Vitus- Terrassen. Dank der ersten Sonnenstrahlen konnte man es bereits gut auf den Liegen aushalten. Im späteren Tagesverlauf wurde das Mobiliar von einigen Besucherinnen und Besuchern beispielsweise auch für den Genuss eines Eises genutzt.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Aus aller Welt

Das Urteil gegen Filmmogul Weinstein war 2020 ein Meilenstein der Rechtsgeschichte. Nun haben Richter überraschend der Berufung des 72-Jährigen stattgegeben.

weiterlesen...
Anklage gegen 17-Jährigen nach Messerangriff an Schule
Aus aller Welt

An einem Gymnasium in Wuppertal wurden im Februar mehrere Schüler durch Messerstiche verletzt. Einige davon schwer. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Anklage erhoben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Internationales Kräftemessen der PS-Giganten in Füchtorf!
Allgemein

Tractor Pulling in der Füchtorf-Arena

weiterlesen...
Allgemein

CLINOTEL-Geschäftsführertagung in Warendorf

weiterlesen...