30. Juli 2022 / Allgemein

Herbstklassiker zum Sommertarif fahren und sparen

Sparkassen Münsterland Giro 2022

Sparkassen Münsterland Ost,Sparkassen Münsterland Giro,Radfahren,Münsterland,Warendorf,Milte,Telgte,Ostbevern,

Herbstklassiker zum Sommertarif fahren und sparen

Nur noch bis Morgen gilt der Sommertarif beim Sparkassen Münsterland Giro. Bereits ab 70 Euro ist der Start beim Herbstklassiker möglich. Wer sparen möchte, bucht jetzt und ist ganz automatisch in der Verlosung einer Radreise im Wert von 700 Euro!

Der 3. Oktober verspricht allen Radsportler*innen ein großes Erlebnis. Drei Strecken für jeden Geschmack machen die Runde durch das Münsterland zum perfekten Herbstklassiker für Alle. Von der entspannten kürzeren Tour bis zur Langstrecke mit Renncharakter findet sich für Jedefrau und Jedermann der passende "Giro".
 
Wer zum ersten Mal einen Rennstart plant, fühlt sich beim "Cup der Sparkasse Münsterland Ost" wohl. 65 flache Kilometer machen den Einstieg ganz entspannt. Bereits kurz nach dem Start in Münster wartet in Telgte ein Highlight. Die Rennstrecke führt über die Startlinie der Profis, die kurz danach ihr Rennen beginnen. Auf den Spuren der Top-Fahrer geht es über Ostbevern und die Rieselfelder zurück nach Münster. Das Schloss Münster bietet die eindrucksvolle Kulisse für die Zieldurchfahrt.
 
Wer sich mehr zutraut, meldet sich zum "Cup der Provinzial Versicherung" an. Ein Abstecher nach Sendenhorst bringt zusätzliche Strecke. Das wird am Ende des Rennens für 95 Kilometer auf dem Radcomputer sorgen. Nicht nur die Streckenlänge bietet mehr Anspruch. Die zusätzliche Schleife führt durch offenes, windanfälliges Gelände und fordert trainierte Beine.
 
Fahrer*innen mit Herbstform fahren um den "Cup der LBS" – 125 Kilometer pures Münsterland für ambitionierte Radsportler*innen. Die Langstrecke hält die richtigen Zutaten für den Saisonabschluss bereit: noch mehr Profi-Strecke, noch mehr Windpassagen, noch mehr von den schönen Parklandschaften des Kreises Warendorf.
 
Gesperrte Strecken, Verpflegungsstellen, der Zielbereich mit viel Unterhaltung und die münsterländische Radsport-Begeisterung machen die Jedermann-Rennen des Sparkassen Münsterland Giro aus. Wer noch nicht dabei ist, meldet sich auf www.muensterland-giro.de an.
Schon vor dem Rennstart gewinnen!
Mit dem Startplatz sind Münsterland-Fans automatisch in der Verlosung einer Radreise im Wert von 700 Euro! Unter allen Anmeldungen, die bis zum 31. Juli eingehen, wird die dreitägige Genussreise "Das gute Leben im Münsterland" für 2 Personen verlost. Übernachtungen mit Frühstück, ein Picknick und ein 3-Gang-Menü, die MünsterCard, sehenswerte Radtouren und das Komoot-Paket "Münsterland" gehören zu den umfangreichen Inklusiv-Leistungen im Reisepaket des Münsterland e.V..

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimabericht für Europa: Rekord bei Hitzestress
Aus aller Welt

Überschwemmungen einerseits, Hitzewellen und Trockenheit andererseits: Das Wetter im vergangenen Jahr war für viele Menschen in Europa eine Herausforderung. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache.

weiterlesen...
Tote und Vermisste nach heftigen Regenfällen in Südchina
Aus aller Welt

Eigentlich sind starke Regenfälle im Perlflussdelta nicht ungewöhnlich. Doch die tagelangen Niederschläge lassen Flusspegelstände gefährlich ansteigen. Tausende Menschen sind betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...