28. Oktober 2019 / Allgemein

Jazz Live feiert 20. Geburtstag - mit einem kleinen "Geschenk" für Abonennten

Jazz im Dachtheater des TAW

Jazz,Dachtheater,Warendorf,Theater am Wall,

Am Donnerstag, den 31.10.2019 startet die neue Spielzeit der Reihe Jazz Live im Dachtheater mit einem Konzert des Susan Weinert Rainbow Trio. Weibliche Gitarristinnen gibt es im Jazz noch immer wenige. Solche mit dem Hintergrund von Susan Weinert erst recht nicht. Schon ihr Debütalbum im Jahr 1992 wurde in der US-Szene derart begeistert aufgenommen, dass die Saarländerin gleich für die Fusion-Supergroup Steps Ahead verpflichtet wurde. Nach einem Norwegenaufenthalt bewegte sich die Gitarristin weg vom harten E-Gitarren-Sound hin zu akustischer Musik. Mit ihrem ungewöhnlich besetzten Susan Weinert Rainbow Trio fühlt sie sich im Spannungsfeld von Jazz, Klassik und Weltmusik zuhause. 

Geerdet vom Bass ihres Ehemannes und jahrzehntelangen Weggefährten Martin Weinert und beflügelt vom lyrischen Spiel des jungen Pianisten Sebastian Voltz nimmt die Gitarristin & Komponistin Susan Weinert ihr Publikum mit auf eine abwechslungsreiche Reise voller träumerischer und beseelter Momente. Romantische Klänge im Wechsel mit pulsierenden Grooves fassen den (Regen)-Bogen sehr weit. Über 35 Jahre ist Susan Weinert bereits ein fester Bestandteil der Jazzszene und hat mehr als 3000 Konzerte in der ganzen Welt gespielt. 14 CDs sind unter ihrem eigenen Namen bislang erschienen.

Auch die weiteren Konzerte der neuen Spielzeit, die einmal im Monat Donnerstags abends im Dachtheater des Theater am Wall stattfinden, versprechen Jazz auf höchstem Niveau. Am 21. November wird das norwegische Oddgeir Berg Trio zu hören sein. In ihrer Musik verschmelzen Tradition und Moderne perfekt miteinander, entrückte Fusion-Sequenzen werden in klassische Improvisationsstrukturen eingebettet. 

Zum 20. Geburtstag, den die Reihe in diesem Jahr feiert, wird es am Sonntag, den 8. Dezember um 18:00 Uhr ein Sonderkonzert geben. Die Berliner Sängerin Jessica Gall wird mit ihrer Band ihr Programm Licht - Winterlieder präsentieren, eine Mischung aus traditionellen deutschen Weihnachtsliedern und Eigenkompositionen im Jazzgewand. Dieses Zusatzkonzert ist auch als Geschenk für unsere Abonnenten gedacht und im Abo enthalten. 

Am 19. Dezember werden der schwedische Saxophonist Håkan Broström und der in New York lebende Vibraphonist Stefan Bauer gemeinsam mit Tim Wells und Dori Mondlak auf den Spuren von Ornette Coleman wandeln. Der Schlagzeuger Jens Düppe hat sich von neun Aussagen des Jahrhundertmusikers John Cage inspirieren lassen und diese als Grundlage für sein Projekt Dancing Beauty genommen, das er am 16. Januar mit seinem Quartett im Dachtheater vorstellen wird. 

Earl Bostic war ein amerikanischer Altsaxophonist, Arrangeur und Komponist, der im Genzbereich zwischen Jazz, Rhythm and Blues und Tanzmusik beeindruckende Musik geschaffen hat. Seiner Musik hat sich der Münsteraner Saxophonist Jan Klare mit seiner Combo angenommen. Das Ergebnis lässt sich am 27. Februar erleben. 

Zum Abschluss der Spielzeit wird die 8-köpfige Formation Cellophonix am 12. März im Dachtheater auftreten. Dieses Projekt des Sängers und Gitarristen Ron Spielman und des Schlagzeugers Andy Winter ist ein außergewöhnliches Singer-Songwriter Musikerlebnis mit stark improvisatorisch geprägtem Charakter”. Inspiriert durch den hundertsten Geburtstag von Nelson Mandela im letzten Jahr wird dieses “Cellophonix South African Project” ergänzt durch die südafrikanischen Sängerin Melanie Scholtz.  

Informationen zu allen Konzerten der neuen Spielzeit sind unter www.jazz-in-warendorf.de abrufbar. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Jazzfreunde, die die komplette Spielzeit mit sechs Konzerten buchen möchten, erhalten Informationen zu dem Jazz-Abo auf der Homepage des Theater am Wall oder an der Konzertkasse. Dort sind auch Karten im Vorverkauf erhältlich. 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...
Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...