21. Januar 2021 / Allgemein

Leichter Rückgang der Anzahl der akut Infizierten

40 Neuinfektionen, 47 Gesundmeldungen und drei weitere Todesfälle

Ahlen,Beckum,Corona,Kreis Warendorf,Ostbevern,Pandemie,Sassenberg,Telgte,Warendorf

Leichter Rückgang der Anzahl der akut Infizierten

40 Neuinfektionen, 47 Gesundmeldungen und drei weitere Todesfälle

Im Kreis Warendorf sind drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: es verstarben ein 48-jähriger Mann und eine 82-jährige Frau aus Ahlen in einem Krankenhaus sowie ein 90-jähriger Mann aus Ahlen. Seit März wurden nunmehr 145 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis bekannt.

Währenddessen ist weiter ein leichter Rückgang der Anzahl der akut Infizierten zu verzeichnen. Das Gesundheitsamt meldet am Mittwoch (20. Januar) 40 neue Infektionen mit dem Coronavirus und 47 Gesundmeldungen. Damit gibt es 643 aktive Fälle (Vortag: 653). Seit März wurden insgesamt 7178 (Vortag: 7138) Infektionen registriert. Als gesundet gelten 6390 (Vortag: 6343) Personen.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 72 Patienten stationär behandelt, 13 davon intensivmedizinisch, hiervon zehn mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 170,6 (Vortag: 174,2).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 206 aktive Fälle (-10), 1710 Gesundete (+21), 38 Verstorbene (+3), insgesamt 1954 gemeldete Infektionsfälle seit März (+14)
• Beckum: 85 aktive Fälle (-3), 867 Gesundete (+4), 20 Verstorbene, insgesamt 972 Infektionen (+1)
• Beelen: 11 aktive Fälle (+1), 130 Gesundete (+2), 1 Verstorbener, insgesamt 142 Infektionen (+3)
• Drensteinfurt: 15 aktive Fälle (+2), 202 Gesundete, 3 Verstorbene, insgesamt 220 Infektionen (+2)
• Ennigerloh: 36 aktive Fälle (-2), 466 Gesundete (+4), 7 Verstorbene, insgesamt 509 Infektionen (+2)
• Everswinkel: 16 aktive Fälle (-1), 145 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 162 Infektionen
• Oelde: 54 aktive Fälle (+2), 966 Gesundete, 20 Verstorbene, insgesamt 1040 Infektionen (+2)
• Ostbevern: 7 aktive Fälle (-2), 166 Gesundete (+2), 2 Verstorbene, insgesamt 175 Infektionen
• Sassenberg: 23 aktive Fälle (+4), 255 Gesundete (+3), 4 Verstorbene, insgesamt 282 Infektionen (+7)
• Sendenhorst: 17 aktive Fälle (+1), 225 Gesundete, 3 Verstorbene, insgesamt 245 Infektionen (+1)
• Telgte: 68 aktive Fälle (+1), 328 Gesundete (+1), 10 Verstorbene, insgesamt 406 Infektionen (+2)
• Wadersloh: 13 aktive Fälle (+2), 340 Gesundete (+1), 25 Verstorbene, insgesamt 378 Infektionen (+3)
• Warendorf: 92 aktive Fälle (-5), 590 Gesundete (+8), 11 Verstorbene, insgesamt 693 Infektionen (+3)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Viele Fragen nach Großeinsatz am Aachener Luisenhospital
Aus aller Welt

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum der Klinik. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis ein Zugriff die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...
Studie: Normales Immunsystem trotz 217 Covid-Impfungen
Aus aller Welt

Viel hilft viel? Bei Impfungen ist das wissenschaftlich umstritten. Einem Mann haben massenhaft Corona-Impfungen wohl nicht geschadet. Vom Nachahmen raten Fachleute aber ausdrücklich ab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Kutschen kommen am Himmelfahrtstag
Allgemein

35. Kutschenwallfahrt findet am 9. Mai statt

weiterlesen...
Musikalisches Juwel im Marienheim dank großzügiger Spenden
Allgemein

Der Musikflügel hat seinen festen Platz in der Kapelle

weiterlesen...