17. Februar 2022 / Allgemein

Linnenwiese nach steigendem Emspegel gesperrt

Corona-Testzentrum nicht in Betrieb

Hochwasser,Linnenwiese,Warendorf,Stadt Warendorf,gesperrt,Lohwall,

Linnenwiese (Unterer Lohwall) nach steigendem Emspegel gesperrt

Nachdem der Pegelstand der Ems im Bereich der Linnenwiese in Warendorf heute Mittag 2,90 Meter erreicht hat, wurde der Parkplatz Linnenwiese (Unterer Lohwall) gesperrt. Fahrzeughalter, die derzeit noch dort parken, werden gebeten die Linnenwiese zu räumen.

Auch das Corona-Testzentrum vor Ort ist zurzeit nicht in Betrieb.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Das Winterschützenfest verkürzt die Wartezeit
Allgemein

Winterschützenfest vom Bürgerschützenverein Sassenberg

weiterlesen...
Weihnachtsbäume – Weihnachtsträume auf dem Hof Püning
Allgemein

Weihnachtsbäume selber schlagen da, wo sie wachsen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Das Winterschützenfest verkürzt die Wartezeit
Allgemein

Winterschützenfest vom Bürgerschützenverein Sassenberg

weiterlesen...
Weihnachtsbäume – Weihnachtsträume auf dem Hof Püning
Allgemein

Weihnachtsbäume selber schlagen da, wo sie wachsen

weiterlesen...