22. September 2022 / Allgemein

Mitreißende Musik und schnelle Radprofis

Public Viewing auf großer Leinwand, Talk und Musik am ersten Oktoberwochenende

Sparkasse,Giro,Radrennen,Live Übertragung,Radprofis,Telgte,Stadt Telgte,Start,Münsterland Giro,

Mitreißende Musik und schnelle Radprofis

Public Viewing auf großer Leinwand, Talk und Musik zum Sparkassen Münsterland Giro am ersten Oktoberwochenende 

Am Tag der Deutschen Einheit lockt der Sparkassen Münsterland Giro Jahr für Jahr die weltbesten Profi-Athleten sowie mehr als 4.000 Hobbyfahrer*innen in die Region. Dieses Mal liegt dabei ein ganz besonderer Fokus auf Telgte: Die Stadt ist am 3. Oktober Startstadt. Das heißt: Am Montag werden hier die schnellsten Radfahrer ab Baßfeld ins Rennen gehen.  Startschuss ist um 12.25 Uhr. 

Rennen wird live auf großer Leinwand übertragen  

Weil der Start nahe des Eingangsbereichs zur Altstadt „Am Schilde“ liegt, wird sich dieser Platz im Rahmen des Rennens von einer ganz neuen Seite zeigen, nämlich als Veranstaltungsort für ein sehr abwechslungsreiches Open-Air-Rahmenprogramm. An einer großen Leinwand können Rad-Fans am 3. Oktober ab 13.45 Uhr das Rennen durchs Münsterland bis zum Zieleinlauf um 17.15 Uhr live mitverfolgen. 

Musikalisches Rahmenprogramm

Am Samstag und Sonntag des langen Wochenendes treten dort mehrere Musiker mit ganz unterschiedlichem Repertoire auf, außerdem gibt es eine Talk-Veranstaltung mit Radprofi Jonas Deichmann.

Am Samstag, 1. Oktober, stehen die drei Musiker der „stainless acoustic band“ in der Zeit von 19 bis 21 Uhr auf der Bühne Am Schilde. Ralf Wowra (Gitarre und Gesang), Detlef Sperling (Bass) und Thomas Krüer (Cajon und Blues Harp) überzeugen ihr Publikum mit der Darbietung von Stücken weltbekannter Gruppen und handgemachter Musik auf akustischen Instrumenten. Die Band verzichtet dabei bewusst auf großen Schnickschnack und konzentriert sich aufs Wesentliche, so dass der Funke garantiert auf die Zuhörer überspringt. Im Mittelpunkt ihres Programms stehen Songs der Rock- und Popgeschichte, die jeder kennt.
Hier schaffen sie es, Stücke der erfolgreichsten Bands wie The Police, Genesis, Mike and the Mechanics, Robbie Williams oder BAP in ihrer eigenen akustischen Version so umzusetzen, dass sie einen musikalischen Vergleich mit dem Original nicht zu scheuen brauchen. 

Am Sonntag, 2.Oktober, von 14.30 bis 16.30 Uhr, tritt das Duo “TWO FOR YOU” Am Schilde auf. Es bietet einen modernen und zeitgemäßen Sound und ein umfangreiches Repertoire für jeden Anlass: Oldies, Pop, Rock`n Roll, Swing und Latin. Melodien aus Filmen und Musicals. Die Highlights dieser musikalischen Mixtur werden von den Zwillingen Werner und Helmut Balske in der Besetzung Saxofon/ Querflöte, Vocal und Keyboard dargeboten.

Ebenfalls am 2. Oktober, am Vorabend des Rennens stimmt Telgte die Radsport-Fans mit einem Bühnen-Programm auf den Giro ein. Um 17 Uhr beginnt am Platz Am Schilde eine Talkrunde mit Extrem-Radfahrer Jonas Deichmann und einigen Giro-Profis.

Profi-Radfahrer Jonas Deichmann im Live-Talk

Jonas Deichmann wird von seiner Triathlon-Weltumrundung, bei der er unter anderem 21.000 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt hat, berichten. Eine kürzere, dafür aber sehr sehenswerte Distanz erwartet ihn am Tag der Deutschen Einheit. Der Extremsportler tritt gemeinsam mit 4.000 Hobbyradsportler*innen im Jedermann-Rennen des Sparkassen Münsterland Giro an, um die wunderschönen Parklandschaften des Kreis Warendorf auf dem Rennrad zu erleben. Welche Besonderheit ein solches Event für den Weltrekordhalter ist, wird er auf der Bühne in Telgte berichten.

Während es für Deichmann ein entspannter Tag auf dem Rennrad wird, werden sich die Profis im Münsterland viele Duelle liefern. In Telgte geben sie den Fans am Vorabend des Rennens einen Einblick in ihre Vorbereitungen. Und vielleicht verraten sie auch ihren Plan für den Herbstklassiker, denn es geht um einen prestigeträchtigen Sieg zum Abschluss der deutschen Radsport-Saison.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...
Tesla bekommt «Verschlossene Auster» für Umgang mit Medien
Aus aller Welt

Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche hat auch 2022 wieder den Negativ-Preis «Verschlossene Auster» verliehen. Bekommen hat ihn ein E-Autobauer, der in der Nähe von Berlin ein Werk betreibt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...