19. April 2018 / Allgemein

Erster Ausflug geht nach Warendorf

Regierungspräsidentin Feller macht sich ihr eingenes Bild

Erster Ausflug geht nach Warendorf

Erster Ausflug geht nach Warendorf

Regierungspräsidentin Feller machte sich ihr eingenes Bild

Nach ihrem Amtsantritt im September letzten Jahres besuchte Regierungspräsidentin Dorothee Feller, als erste Kommune Warendorf. Bei einer vom Baudirektor Peter Pesch organisierten Stadtführung in Begleitung von Dr. Thormann und Bürgermeister Axel Linke machte sich Frau Feller ein Bild unserer Stadt. Dabei entdeckte sie viel Schönes und noch mehr Potenzial für unser Städtchen. Warendorf sei eine schöne Stadt mit hohem Standard und besonders Lebenswert, urteilte die Regierungspräsidentin. Bei dem Rundgang wurden aber nicht nur die alten Gässchen in der Altstadt besichtigt, auch eine Erkundung der „Neuen Ems“ und auch des Brinkhaus-Geländes waren wichtige Punkte der Führung. Die Planungsgemeinschaft zwischen Stadt und Bezirksregierung bei der Stadtentwicklung sei zwar ein langwieriger Prozess, aber mit der Einbringung und den Ideen der Bürgerschaft stecke hier ein riesiges Potenzial für die Emsinsel und für  Warendorf. Frau Feller war froh über die Möglichkeit des Meinungsaustausches und vor Ort eigene Eindrücke zu bekommen.

Im Vorfeld fand mit den Vorsitzenden der Fraktionen ein Meinungsaustausch statt. Die anschließende Marktplatzbesichtigung sollte einen Eindruck verschaffen, wofür die ISEK-Fördergelder eingesetzt wurden.

Über die Vereinfachung bei dem Verfahren des Flächenmanagements zeigte sich Bürgermeister Axel Linke sehr erfreut. So müsse er in Zukunft nicht immer um die Ausweisung von Flächen betteln. Frau Feller merkte hierzu an: „Es soll keine Stadt in ihrer Entwicklung gehemmt werden, aber Fläche sei ein rares Gut und man müsse alle Seiten dazu hören und Kompromisse suchen“.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Euphorie in der Emsstadt kennt keine Grenzen
Allgemein

Rudelgucken in der heimischen Gastronomie lässt Emotionen hochkochen

weiterlesen...
Massiver Blackout: Millionen Ecuadorianer ohne Strom
Aus aller Welt

Probleme im Stromnetz lösten eine Kettenreaktion aus, dann bricht das ganze Energiesystem zusammen. Jahrelang wurde die Instandhaltung vernachlässigt. Auch bei der Erzeugung gibt es Schwierigkeiten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Euphorie in der Emsstadt kennt keine Grenzen
Allgemein

Rudelgucken in der heimischen Gastronomie lässt Emotionen hochkochen

weiterlesen...
Sparkassen-Gewinne für die Region
Allgemein

Klaus Richter für weitere fünf Jahre wiederbestellt

weiterlesen...