19. April 2018 / Allgemein

Erster Ausflug geht nach Warendorf

Regierungspräsidentin Feller macht sich ihr eingenes Bild

Erster Ausflug geht nach Warendorf

Erster Ausflug geht nach Warendorf

Regierungspräsidentin Feller machte sich ihr eingenes Bild

Nach ihrem Amtsantritt im September letzten Jahres besuchte Regierungspräsidentin Dorothee Feller, als erste Kommune Warendorf. Bei einer vom Baudirektor Peter Pesch organisierten Stadtführung in Begleitung von Dr. Thormann und Bürgermeister Axel Linke machte sich Frau Feller ein Bild unserer Stadt. Dabei entdeckte sie viel Schönes und noch mehr Potenzial für unser Städtchen. Warendorf sei eine schöne Stadt mit hohem Standard und besonders Lebenswert, urteilte die Regierungspräsidentin. Bei dem Rundgang wurden aber nicht nur die alten Gässchen in der Altstadt besichtigt, auch eine Erkundung der „Neuen Ems“ und auch des Brinkhaus-Geländes waren wichtige Punkte der Führung. Die Planungsgemeinschaft zwischen Stadt und Bezirksregierung bei der Stadtentwicklung sei zwar ein langwieriger Prozess, aber mit der Einbringung und den Ideen der Bürgerschaft stecke hier ein riesiges Potenzial für die Emsinsel und für  Warendorf. Frau Feller war froh über die Möglichkeit des Meinungsaustausches und vor Ort eigene Eindrücke zu bekommen.

Im Vorfeld fand mit den Vorsitzenden der Fraktionen ein Meinungsaustausch statt. Die anschließende Marktplatzbesichtigung sollte einen Eindruck verschaffen, wofür die ISEK-Fördergelder eingesetzt wurden.

Über die Vereinfachung bei dem Verfahren des Flächenmanagements zeigte sich Bürgermeister Axel Linke sehr erfreut. So müsse er in Zukunft nicht immer um die Ausweisung von Flächen betteln. Frau Feller merkte hierzu an: „Es soll keine Stadt in ihrer Entwicklung gehemmt werden, aber Fläche sei ein rares Gut und man müsse alle Seiten dazu hören und Kompromisse suchen“.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wiener Prozess um tote 13-Jährige: Drei Verurteilungen
Aus aller Welt

Mit Drogen haben drei junge Männer ein 13 Jahre altes Mädchen willenlos gemacht und vergewaltigt. Sie starb. «In Österreich haben Frauen und Mädchen ihre Rechte, und das kann ihnen niemand nehmen», betont ein Anwalt.

weiterlesen...
Twitter sperrt Kanye West erneut
Aus aller Welt

Weiter Wirbel um Kanye West: Erneut soll der Rapper sich antisemitisch geäußert haben, sorgt damit für Schock und harsche Kritik - und erntet Konsequenzen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfüllen Sie einen Kinderwunsch zu Weihnachten!
Allgemein

Spendenaktion der Warendorfer Stadtwerke

weiterlesen...
Spendenaufruf für Kinderspielzeug
Allgemein

Aktion Kleiner Prinz braucht Hilfe

weiterlesen...