20. Januar 2018 / Allgemein

Runden-Rekord beim DuBiWa-Doppelkopfturnier

Immer wieder ein Erfolg

Runden-Rekord beim DuBiWa-Doppelkopfturnier

Runden-Rekord beim Doppelkopfturnier

Gestern Abend trafen sich 146 Doppelkopfspieler aus der ganzen Gegend im Warendorfer Kolpinghaus zum 5. DuBiWa Doppelkopfturnier.
Angemeldet hatten sich genauso viele Spieler wie im vergangenen Jahr, für das höchst dotierte Turnier der Region. Doch einige angemeldete Spieler sind nicht erschienen, so daß es keinen neuen Spielerrekord in diesem Jahr gab. Trotzdem waren Initiatoren begeistert von dem nicht abreißenden Spielerandrang auf der Kolpingstraße. Nach Eröffnung wurden an den Vierertischen die Karten gekloppt und der Sieger ausgespielt. Erstmals kam der Gewinner nicht aus dem Kreis Warendorf sondern aus Bergkamen. Hans Kretschmer belegte mit 103 Punkten den ersten Platz und er stellte einen neuen Rekord mit dem besten Rundenergebnis der Turniergeschichte auf. Er gewann die erste Runde mit sage und schreibe 79 Punkten. Diese Führung verteidigte er bis zum Schluss und gewann damit nicht nur das Turnier, sondern auch noch die Siegprämie von 400.- Euro. Den mit 250,- Euro dotierten 2. Platz gewann Alfons Hagemeier aus Milte mit 102 Punkte und den dritten Platz erkämpfte sich Heinz Aerdker aus Einen. Er gewann mit 92 Punkten immerhin noch 150,- Euro. Die weiteren Gewinner erhielten hochwertige Sachpreise. Der Erlös der Veranstaltung geht in diesem Jahr an das Warendorfer Hospiz. Danke an die Mädels und Jungs vom Verein “Du bist Warendorfer e.V.“ für die tolle Organisation und bis zum nächsten Jahr.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Essbare Stadt – Hinter den drei Brücken“
Allgemein

Die Schwattjacken HddB sind Pflanz- und werden Gießpaten

weiterlesen...
Mit Manfred Kronenberg fing alles an
Allgemein

Weihnachtskunst in der Verwaltung

weiterlesen...