1. Juni 2022 / Aus aller Welt

9-Euro-Ticket im Netz: «Das Leben in vollen Zügen genießen»

«Malle ist nur einmal im Jahr, aber Sylt ist drei Monate lang»: Selten hat eine politische Maßnahme im Netz für so viel Belustigung gesorgt wie das 9-Euro-Ticket. Eine Auswahl humoriger Tweets.

Achtung, Ohrwurm-Gefahr! Auch den Soundtrack zum 9-Euro-Ticket hat das Netz schon ausgemacht: «Westerland» von den Ärzten.

Vorerst ist das 9-Euro-Ticket auf drei Monate begrenzt. Das humoristische Potenzial scheint dagegen unerschöpflich.

«Malle ist nur einmal im Jahr, aber Sylt ist drei Monate lang», witzelte eine Twitter-Nutzerin schon vor dem Start des Angebots. Eine Anspielung auf die mutmaßlich beliebtesten Ferieninseln der Deutschen. Wobei Letztere im Ruf steht, vor allem eine gut betuchte Urlauberklientel anzuziehen - bisher.

Von Sylt-Sehnsucht bis Warnung vor Zügen mit rotem Streifen: So reagiert das Netz auf das 9-Euro-Ticket.


Bildnachweis: © Hendrik Schmidt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Russisches Flutgebiet: Wasser erreicht neuen Höchststand
Aus aller Welt

Keine Entspannung in der hochwassergeplagten russischen Region Orenburg. Über Nacht steigt die Flut auf einen neuen historischen Höchststand, weitere Häuser stehen unter Wasser.

weiterlesen...
Ein Toter bei Seilbahnunglück in der Südtürkei
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, zunächst sitzen mehr als 180 fest. Die Rettungsaktion läuft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Russisches Flutgebiet: Wasser erreicht neuen Höchststand
Aus aller Welt

Keine Entspannung in der hochwassergeplagten russischen Region Orenburg. Über Nacht steigt die Flut auf einen neuen historischen Höchststand, weitere Häuser stehen unter Wasser.

weiterlesen...
Ein Toter bei Seilbahnunglück in der Südtürkei
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, zunächst sitzen mehr als 180 fest. Die Rettungsaktion läuft.

weiterlesen...