26. Juli 2023 / Aus aller Welt

Aufnahme zeigt zwei Galaxien vor Verschmelzung

Eine faszinierende neue Aufnahme gewährt Einblick in die Vorboten einer kosmischen Kollision: Das Bild zeigt zwei Galaxien kurz vor ihrer Verschmelzung in 55 Millionen Lichtjahren Entfernung.

Die Zwerggalaxie «NGC 1531» und die große Spiralgalaxie «NGC 1532» kurz vor der Verschmelzung.

Eine kleine und eine große Galaxie kurz vor der Verschmelzung zeigt eine neue Aufnahme einer speziellen Kamera des US-Energieministeriums.

Die von der National Science Foundation der USA veröffentlichte Aufnahme dieser Dark Energy Camera, die auf einem Teleskop in Chile angebracht ist, zeigt die 55 Millionen Lichtjahre entfernte Spiralgalaxie «NGC 1532».

Die auch unter dem Namen «Haley’s Coronet» bekannte Galaxie befinde sich auf dem Bild in einer Art «Tauziehen» von Anziehungskräften mit der Zwerggalaxie «NGC 1531». Das Bild zeigt, dass auch die Schwerkraft der kleinen Begleiters auf den großen Nachbarn einwirkt und einen der Spiralarme aus der galaktischen Ebene hebt. Es handele sich um die Vorstufe der zukünftigen Verschmelzung, wenn sich die Spiralgalaxie ihren kleinen Begleiter einverleibt.


Bildnachweis: © CTIO/NOIRLab/DOE/NSF/AURA/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gestiegen
Aus aller Welt

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland steigt. Expertinnen sehen darin auch eine Ohnmacht in der Gesetzgebung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gestiegen
Aus aller Welt

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland steigt. Expertinnen sehen darin auch eine Ohnmacht in der Gesetzgebung.

weiterlesen...