11. Dezember 2022 / Aus aller Welt

Auto prallt auf A46-Raststätte gegen Lastwagen - zwei Tote

Abfahrt mit tödlichem Ausgang: Warum der Fahrer mit so hoher Geschwindigkeit von der Autobahn auf die Raststätte zuraste, ist noch unklar. Er und ein weiterer Mitfahrer haben nicht überlebt.

Bei einem Unfall auf einem Raststättengelände an der Autobahn 46 sind in der Nacht zu Sonntag zwei Männer gestorben.

Bei einem Unfall auf einem Raststättengelände an der Autobahn 46 sind in der Nacht zu Sonntag zwei Männer gestorben. Das mit vier jungen Männern besetzte Auto sei in Richtung Wuppertal-Nord unterwegs gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen. An der Raststätte Sternenberg-Süd sei der Fahrer dann offenbar mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit von der Autobahn abgefahren.

Sein Wagen prallte erst gegen einen Fahrbahnteiler und schleuderte dann gegen zwei geparkte Lastwagen. Der Fahrer und einer der Mitfahrer starben an der Unfallstelle, die beiden weiteren Insassen wurden schwer verletzt. Die Feuerwehr befreite einen von ihnen laut einer Mitteilung aus dem Wrack des Autos.

Nach Angaben des Polizeisprechers parkten die beiden Lastwagen ordnungsgemäß auf dem Gelände der Raststätte. Ihre Fahrer hätten sich zum Zeitpunkt des Unfalls nicht in den Fahrzeugen befunden. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.


Bildnachweis: © Gianni Gattus/Blaulicht Aktuell Solingen/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann befreit Frau mit Taschenmesser aus brennendem Auto
Aus aller Welt

Eine Seniorin schaffte es nicht mehr, den Gurt zu lösen, um sich aus dem brennenden Auto zu retten. Ein Mann aber behielt die Nerven.

weiterlesen...
Prinz William stellt sich gegen Antisemitismus
Aus aller Welt

Prinz William hat in London eine Synagoge besucht. Dabei kam es auch zu einem Treffen mit einer Überlebenden des Holocaust.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mann befreit Frau mit Taschenmesser aus brennendem Auto
Aus aller Welt

Eine Seniorin schaffte es nicht mehr, den Gurt zu lösen, um sich aus dem brennenden Auto zu retten. Ein Mann aber behielt die Nerven.

weiterlesen...
Prinz William stellt sich gegen Antisemitismus
Aus aller Welt

Prinz William hat in London eine Synagoge besucht. Dabei kam es auch zu einem Treffen mit einer Überlebenden des Holocaust.

weiterlesen...