5. Juni 2022 / Aus aller Welt

Baby und Rentner sterben bei Frontalzusammenstoß auf B9

Unfall mit tragischen Folgen in Rheinland-Pfalz: Ein Frontalzusammenstoß fordert zwei Menschenleben. Einer der Toten ist ein Säugling.

Einsatzkräfte stehen nach dem Zusammenstoß der beiden Autos an der Unfallstelle.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Rheinland-Pfalz sind am Pfingstsonntag ein Säugling und ein 82-Jähriger ums Leben gekommen. Die vier weiteren Insassen der beiden Autos wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Worms mitteilte.

Der Säugling starb noch an der Unfallstelle auf der B9 bei Eich, der Rentner im Krankenhaus.

Laut Polizei befand sich in einem der Unfallfahrzeuge ein älteres Ehepaar. Mit dem anderen Auto waren zwei Erwachsene mit dem Baby und einem weiteren Kind unterwegs. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst noch nicht klar. Im Einsatz waren auch zwei Rettungshubschrauber, die die Verletzten in Krankenhäuser brachten.  


Bildnachweis: © Felix Hirth/5vision.media/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bahnverkehr in der Mitte Deutschlands eingeschränkt
Aus aller Welt

Gewitter, Sturm und heftiger Regen ziehen über Deutschland. Bäume fallen auf Gleise - und bremsen Züge aus. So manch Bahnreisender muss sich in Geduld üben.

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bahnverkehr in der Mitte Deutschlands eingeschränkt
Aus aller Welt

Gewitter, Sturm und heftiger Regen ziehen über Deutschland. Bäume fallen auf Gleise - und bremsen Züge aus. So manch Bahnreisender muss sich in Geduld üben.

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...