25. Juli 2022 / Aus aller Welt

Drei Tote nach Schüssen in westkanadischer Stadt Langley

Eine Bluttat in der Nähe der westkanadischen Stadt Vancouver sorgt für Entsetzen: Zwei Menschen und der mutmaßliche Schütze sind tot. Die Opfer waren wohl Obdachlose.

Ein Fahrzeug mit Einschusslöchern steht am Tatort im kanadischen Langley.

In der westkanadischen Stadt Langley sind infolge von Schüssen mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, darunter auch der mutmaßliche Täter.

Der Mann habe wohl am frühen Montagmorgen (Ortszeit) an verschiedenen Orten der Stadt mit rund 25.000 Einwohnern nahe der Metropole Vancouver auf mindestens vier Menschen geschossen, teilte die Polizei mit. Zwei davon seien tot, zwei schwer verletzt. Ein Verdächtiger sei später gestellt und nach einer Auseinandersetzung von der Polizei erschossen worden. Der Mann habe nach ersten Informationen wohl alleine gehandelt.

Bei den Opfern handelte es sich ersten Ermittlungsergebnissen zufolge um Obdachlose. Ob der Verdächtige sie gekannt habe oder was sein Motiv gewesen sei, sei noch völlig unklar, hieß es von der Polizei bei einer Pressekonferenz. Nähere Details zu den Opfern wurden zunächst nicht mitgeteilt. Die Einwohner von Langley waren am Morgen gebeten worden, sich von mehreren Orten in der Stadt fern zu halten.


Bildnachweis: © Darryl Dyck/The Canadian Press/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen
Aus aller Welt

Am Montagabend fallen mitten in Krefeld Schüsse. Ein Mann wird getötet, die Hintergründe sind weitgehend unklar.

weiterlesen...
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen
Aus aller Welt

Am Montagabend fallen mitten in Krefeld Schüsse. Ein Mann wird getötet, die Hintergründe sind weitgehend unklar.

weiterlesen...
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...