18. Oktober 2018 / Allgemein

Nur mit gültiger Behältermarken eine Tonnenentleerung

Ab dem 05. November

Nur mit gültiger Behältermarken eine Tonnenentleerung

Neue Behältermarken für Abfallbehälter

Vor einigen Wochen wurden an alle Grundstückseigentümer in Warendorf die neuen Behältermarken für die Abfallbehälter verschickt. Die Marken haben eine Gültigkeit für die Jahre 2018, 2019 und 2020.
 
Der Druck und Versand der Marken wurde komplett von einem externen Unternehmen durchgeführt. Insgesamt sind ca. 11.000 Briefe mit rund 3.000 Behältermarken in den unterschiedlichen Ausführungen verschickt worden.
 
Sämtliche Behältermarken sind mit einer laufenden Kontrollnummer auf der Marke selbst sowie auf dem Nachweisabschnitt bedruckt. Hiermit wird gewährleistet, dass bei Verlust des Abfallbehälters (z.B. bei einem Diebstahl) ein Nachweis vorliegt.
Die einzelnen Adressaten werden darauf hingewiesen, dass das jeweilige Anschreiben inkl. der verbleibenden Nachweisabschnitte sorgfältig aufzubewahren ist. Bei einem evtl. Verlust des Abfallbehälters (z.B. bei einem Diebstahl) dient der jeweilige Markenabschnitt als Nachweis.
 
Ab dem 5. November 2018 werden die Abfallbehälter, die keinen entsprechenden neuen Aufkleber haben, nicht mehr entleert.
 
Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter des Sachgebietes Umwelt- und Geoinformation unter der Telefonnummer 02581/54-6666 zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Huf-Alarm in London: Pferde galoppieren durch City
Aus aller Welt

Plötzlich stürmen Pferde durch Londons Straßen - gesattelt, aber ohne Reiter. Eines der Tiere kollidiert mit einem Taxi. Vier Menschen erleiden Verletzungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...
Speziell umgebautes Auto für mehr Unabhängigkeit
Allgemein

Simon Smolarek erreicht neue Grenzen

weiterlesen...