5. Mai 2023 / Allgemein

Weiter der sicherste Kreis im Münsterland

Sicherheitskonferenz fördert behördenübergreifende Zusammenarbeit

Kreis Warendorf,Polizei Warendorf,Warendorf,Sicherheit,

Weiter der sicherste Kreis im Münsterland

Sicherheitskonferenz fördert behördenübergreifende Zusammenarbeit

"Das Ziel sollte sein, dass wir auch in Zukunft weiterhin so gut und noch intensiver zusammenarbeiten, um am Ende gemeinsame Erfolge zu feiern und den Menschen im Kreis Warendorf zu helfen", so hat Behördenleiter Landrat Dr. Olaf Gericke am Mittwoch (03.06.2023) die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sicherheitskonferenz 2023 im Mutterhaus der Kreispolizeibehörde Warendorf - dem Kreishaus - begrüßt.

Vertreter verschiedener Ordnungsbehörden wie dem Zoll Bielefeld, der Bundespolizei Münster, der Staatsanwaltschaft Münster, den Amtsgerichten Ahlen und Beckum, dem Vertreter aller Bürgermeister Berthold Lülf und dem Kreis Warendorf sind gekommen, um neueste polizeiliche Entwicklungen zu erfahren und in den Dialog zu künftigen Themen, Aufgaben und gemeinsamen Einsätzen zu treten.

"Wir sind auch weiterhin der sicherste Kreis im Münsterland - das belegen sowohl die Zahlen der Kriminalitätsstatistik 2022 als auch die Zahlen der Verkehrsunfallstatistik", leitete Abteilungsleiterin Polizei Andrea Mersch-Schneider die Zusammenfassung der aktuellen Zahlen ein. "Mehr als jede 2. Straftat konnte durch uns aufgeklärt werden - das ist ein erfreuliches Ergebnis", so Mersch-Schneider weiter. Zwar würden die Zahlen von Diebstählen oder Körperverletzungen wieder ansteigen, aber dieser Anstieg ließe sich unter anderem mit den neu gewonnen Freiheiten nach der Pandemie und den Möglichkeiten sich zu treffen und zu feiern sowie mit den steigenden Tatgelegenheiten erklären.

Ein weiteres wichtiges Thema der Sicherheitskonferenz 2023 war die Vorstellung des Projekts PeRiskoP, dem "Konzept zur Früherkennung von und zum Umgang mit Personen mit Risikopotenzial". Seit diesem Jahr gibt es dieses Projekt landesweit - und damit auch in der Kreispolizeibehörde Warendorf. Ziel ist es, das Risikopotential bei gefährdeten Menschen frühzeitig zu erkennen, adäquat zu handeln, um am Ende Schlimmeres zu verhindern. "Wir freuen uns mit den unterschiedlichen Behörden auch in diesem Schwerpunkt intensiv zusammenzuarbeiten, gefährdeten Menschen gemeinsam zu helfen und andere damit zu schützen", ergänzte Andrea Mersch-Schneider die Vorstellung des Projektes.

Diese Sicherheitskonferenz wird auch im kommenden Jahr wieder stattfinden und soll die Zusammenarbeit des Kreises, der Behörden, Organisationen mit Sicherheitsaufgaben und der Justiz fördern und intensivieren.

"So eine Veranstaltung ermöglicht es allen, Themen und Belange anzusprechen und gemeinsam zu erörtern. Ich freue mich, dass Sie unserer Einladung nachgekommen sind und wir gemeinsam im Kreis Warendorf arbeiten" resümierte Dr. Olaf Gericke den Vormittag.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ärzte in Australien: «Keine Giftschlangen mitbringen»
Aus aller Welt

So mancher, der in Australien von einer Schlange gebissen wird, bringt das Reptil anschließend mit ins Krankenhaus - zwecks Identifizierung. Ärzte warnen davor, speziell nach einem Vorfall.

weiterlesen...
Alexander Gerst rechnet mit permanenter Station auf dem Mond
Aus aller Welt

Eine feste Basis auf dem Mond - das klingt für viele noch nach Science Fiction, soll aber schon bald Realität werden. Für Astronaut Alexander Gerst ist der Mond der achte Kontinent.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...