31. Januar 2023 / Allgemein

Wenn's zu eng wird, ist im Keller noch Platz

Intersport Kuschinski feiert 50. Geburtstag

Intersport Kuschinski, Bärbel Kuschinski, Jubiläum,50 Jahre,Empfang,

Wenn's zu eng wird, ist im Keller noch Platz

Intersport Kuschinski feiert 50. Geburtstag

Warendorf. Es waren einmal neun Tischtennisbegeisterte, die ihrem Sport in Warendorf ein wenig auf die Sprünge helfen wollten. Das daraus einmal ein solides Unternehmen werden sollte, ahnte da wohl noch niemand. Über die Jahre ist das ehemals kleine Sportgeschäft stetig gewachsen, fusionierte schließlich, um dann auf eigenen Füßen zu stehen. Jetzt ist das Unternehmen in den besten Jahren, ist unter dem Namen Intersport Kuschinski eine feste Größe in der Emsstadt und feiert seinen 50. Geburtstag. Am Montag hatten Barbara und Wolfgang Kuschinski sowie ihre Kinder Anja und Rainer zu einer Feierstunde ins Sportgeschäft an der Münsterstraße geladen. Barbara Kuschinski begrüßte in ihrer kurzen und knackigen Ansprache, in der sie die Vergangenheit Revue passieren ließ, viele Freunde und Weggefährten, Abgesandte aus der Stadtverwaltung, der Wirtschaft und der ehemaligen Kaufmannschaft. Da durften natürlich ein paar liebenswerte Spitzen nicht fehlen, wenn Ehemann Wolfgang sie schmunzelnd an ihre Einkaufstouren (natürlich für's Geschäft) erinnerte, die mit sich brachten, dass das Sportgeschäft immer größer wurde. „Ich ziehe nie wieder um“, konterte Barbara Kuschinski lachend. Pfiffig bemerkte Ulrich Bajohr, ehemaliger Geschäftsführer des Kaufhauses Meyer, in dem sich Intersport Kuschinki heute befindet: „Ihr könnt euch ja noch im Keller ausbreiten, wenn es eng wird.“ Für die Verpflegung der Gäste war an diesem Abend natürlich bestens gesorgt. Für die Speisen zeichnete das Haus Allendorf verantwortlich und servierte eine deftige Gulaschsuppe und ein ebenso schmackhaftes Lauchsüppchen. Die Getränke kamen aus direkter Nachbarschaft von dem Spezialitätengeschäft vomFASS.

 

 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach Arian: Süßigkeiten und Ballons im Wald aufgehängt
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...