30. September 2023 / Allgemein

1. Öffentliches Forum im Oktober

„Inklusion vor Ort“

 Öffentlichen Inklusionsforum,Beteiligungsportal,Stadt Warendorf,

„Inklusion vor Ort“ – 1. Öffentliches Forum im Oktober

Im Rahmen des Projektes „Inklusion vor Ort“ findet am 17. Oktober 2023 das 1. Öffentliche Inklusionsforum statt. Eingeladen sind alle, die sich gern mit einer Idee zu mehr Inklusion bei Freizeit- und Begegnungsangeboten einbringen möchten. Weitere Interessierte, die zunächst gern mehr über das Projekt „Inklusion vor Ort“ erfahren möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Das 1. Inklusionsforum markiert den öffentlichen Auftakt des Projektes und gleichzeitig den Start in die konkrete Projektarbeit. „Wir hoffen sehr auf ein breites Interesse und viele engagierte Menschen, die sich und ihre Ideen für mehr Inklusion einbringen möchten“, laden die beiden Netzwerkkoordinatorinnen Katharina Fournier und Britta Sporket  zu dem Forum ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die bereits in der Seniorenarbeit, Integrationsarbeit oder in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen haupt- oder ehrenamtlich tätig sind. Darüber hinaus sind auch neue Aktive, die ihre Idee einbringen und in sozialen Projekten mitwirken wollen, angesprochen.

Das 1. Öffentliche Inklusionsforum lädt ein am 
Dienstag, 17. Oktober 2023 in der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr 
Landvolkshochschule Freckenhorst
Am Hagen 1, 48231 Warendorf  

Im Anschluss an das Inklusionsforum sind alle Teilnehmenden herzlich eingeladen, die Veranstaltung ab ca. 20 Uhr bei Musik und Tanz bis 22 Uhr ausklingen zu lassen.

Eine Anmeldung ist ab sofort über das Beteiligungsportal der Stadt Warendorf oder per Mail an fournier@kcv-waf.de oder britta.sporket@warendorf.de möglich.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Aus aller Welt

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreunde war er ein Star.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...