27. August 2020 / Allgemein

Andere leiden stärker unter der Pandemie

Hof Püning spendet 1500€ an die Aktion Kleiner Prinz

Hof Pünning,Spargel,Aktion Kleiner Prinz,Warendorf,Everswinkel,

Andere leiden stärker unter der Pandemie

Hof Püning spendet 1500€ an die Aktion Kleiner Prinz

„Es ist einfach großartig, dass unsere Kunden unsere Spendenaktion so stark unterstützt haben“, freut sich Dörte Püning. 1500€ konnte Familie Püning jüngst Dr. Michael Quinckhardt von der Aktion Kleiner Prinz überreichen. Das Geld stammt aus einer spontan ins Leben gerufenen Spendenaktion in der diesjährigen Spargel-Saison. Die Spargelzeit auf dem Hof Püning in Everswinkel startete in diesem Jahr zur „Hochphase“ der Corona-Pandemie.   „Trotz aller Einschränkungen, die uns alle hierzulande getroffen haben, war uns klar, dass es Menschen gibt, die noch viel stärker unter der Pandemie zu leiden haben“, erläutert Dörte Püning.  „Und da es vor allem Kinder trifft, wollten wir gerne etwas tun“, ergänzt ihr Mann Christian. Daher überlegte sich das Ehepaar eine Spargel-Gutschein-Spenden-Aktion. Jeder Kunde, der im Winter 2019 einen Weihnachtsbaum auf dem Hof Püning gekauft hatte, hatte dabei einen Gutschein für ein Gratis-Pfund Spargel erhalten - einzulösen in der Spargelsaison 2020. Der spontan gefasste Plan der Familie Püning sah folgendermaßen aus: Ihre Kunden konnten wählen, ob sie den Gutschein gegen Spargel eintauschen oder ob sie ihn stattdessen „spenden“ wollten. „Für jeden Gutschein, der nicht in Spargel eingelöst wurde, haben wir 5€ an die Aktion Kleiner Prinz gespendet“, erklärt Dörte Püning. Die Resonanz war prima und Pünings rundeten die Spendensumme aus eigenen Mitteln noch auf 1500€ auf. „Wir freuen uns sehr über solche Aktionen. Das Geld wird einem unserer Projekte zugute kommen“, sagte Dr. Michael Quinckhardt, als er den überdimensionalen Scheck in Empfang nahm.

 

 

 

 


Infos zum Hof Püning:

„Spargel, Bäume, Kinderträume“ lautet das Motto des Familienbetriebes aus Everswinkel. Auf den Flächen des Hofes wachsen seit rund 30 Jahren Nordmanntannen, Colorado-, Kork und Frasertannen sowie Blaufichten. In der Vorweihnachtszeit ist auf dem Hof jede Menge los: Frisch geschlagene Bäume warten auf dem Hof. Gerade für Familien ist der Baumkauf hier ein besonderes Erlebnis: Sie können ihren Baum auch selbst in einer Schonung sägen. Planwagenfahrten, Spielen in der Strohscheune, Stockbrot am Lagerfeuer und vieles mehr lassen den Baumkauf zum Erlebnis werden. Und: Alle Bäume sind direkt vor Ort gewachsen. Regionaler geht es nicht.

Seit 2018 haben Dörte und Christian Püning ihren Hof außerdem zu einem Spielparadies für Kinder ausgebaut. Angemeldete Gruppen können hier das ganze Jahr über Kindergeburtstage, Kita- oder Klassenfeiern sowie Familienfeste ganz unkompliziert feiern.

Und ganz „nebenbei“ baut die Familie noch Spargel an, der während der Spargelzeit auf dem Hof verkauft wird.

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Unkomplizierte Soforthilfe bei Corona-Schnelltests
Allgemein

HBS Industriedienste unterstützt Rollstuhlbasketball-Bundesligist BBC Münsterland

weiterlesen...
Auch bei uns steigen die Corona-Zahlen wieder
Allgemein

Coronavirus: 126 Neuinfektionen, 95 Gesundmeldungen und sieben weitere Todesfälle

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Unkomplizierte Soforthilfe bei Corona-Schnelltests
Allgemein

HBS Industriedienste unterstützt Rollstuhlbasketball-Bundesligist BBC Münsterland

weiterlesen...
Auch bei uns steigen die Corona-Zahlen wieder
Allgemein

Coronavirus: 126 Neuinfektionen, 95 Gesundmeldungen und sieben weitere Todesfälle

weiterlesen...