12. November 2022 / Allgemein

Ausbildung unter herausfordernden Bedingungen erfolgreich abgeschlossen

Personaldezernentin Petra Schreier gratulierte den neuen Kolleginnen und Kollegen

Ausbildung,Kreis Warendorf,abgeschlossen,erfolgreich,

Ausbildung unter herausfordernden Bedingungen erfolgreich abgeschlossen

Zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung gratulierte Personaldezernentin Petra Schreier den neuen Kolleginnen und Kollegen in der Kreisverwaltung Warendorf.

Insgesamt 27 Nachwuchskräfte haben ihre Ausbildung oder den Vorbereitungsdienst für eine Beamtenlaufbahn im Sommer und Herbst 2022 erfolgreich abgeschlossen. Unter ihnen ist auch Noah Göcke, der die Ausbildung als prüfungsbester Vermessungstechniker im Bereich der Bezirksregierung Münster abgeschlossen hat.

Petra Schreier hob in einer Feierstunde die besonderen Bedingungen hervor, unter denen die Nachwuchskräfte während der Corona-Pandemie ausgebildet wurden. „Sie haben in Ihrer Ausbildung nicht nur Fachwissen erlernt, sondern auch die Fähigkeit erworben, spontan, flexibel und pragmatisch auf unvorhergesehene Situationen zu reagieren“ blickte die Personaldezernentin und Krisenstabsleiterin auf die zahlreichen Unterstützungseinsätze während der Corona-Pandemie in der Bürger-Hotline oder im Impfzentrum zurück.
Die ehemaligen Auszubildenden wurden im Anschluss an die Ausbildung im Beschäftigten- oder Beamtenverhältnis übernommen.
Als Anerkennung für ihre guten Leistungen erhielten sie, neben einer Prämie, einen Geschenkgutschein.

Interessierte für den Ausbildungsstart 2023 können sich noch online bei der Kreisverwaltung bewerben. Weitere Informationen zur Ausbildung beim Kreis Warendorf erhalten Sie unter www.kreis-warendorf.de/ausbildung.

Ausbildung abgeschlossen

"Personaldezernentin Petra Schreier (m.) mit den erfolgreichen Auszubildenden der Kreisverwaltung. Mit dabei sind Haupt- und Personalamtsleiter Michael Ottmann (oben Mitte), Kerstin Dühlmann, Alina Büning und Cem Güvenc (Personalentwicklung, oben, v. l.) sowie Sebastian Schallau (Personalrat, oben rechts)."

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei beendet bedrohliche Situation in Aachener Klinik
Aus aller Welt

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum des Aachener Luisenhospitals. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis «ein Notzugriff» die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...
Studie: Normales Immunsystem trotz 217 Covid-Impfungen
Aus aller Welt

Viel hilft viel? Bei Impfungen ist das wissenschaftlich umstritten. Einem Mann haben massenhaft Corona-Impfungen wohl nicht geschadet. Vom Nachahmen raten Fachleute aber ausdrücklich ab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Kutschen kommen am Himmelfahrtstag
Allgemein

35. Kutschenwallfahrt findet am 9. Mai statt

weiterlesen...
Musikalisches Juwel im Marienheim dank großzügiger Spenden
Allgemein

Der Musikflügel hat seinen festen Platz in der Kapelle

weiterlesen...