24. August 2021 / Allgemein

Begrüngung der Warendorfer Gärten

Obstbaumaktion der Stadt Warendorf

Warendorf,Obstbaum,Aktion,Apfelbaum,Birnenbaum,Peter Horstmann,

Begrüngung der Warendorfer Gärten

Obstbaumaktion der Stadt Warendorf

Herzhaft in den schmackhaften Apfel beißen oder Birne und Mirabelle aus dem eigenen Garten naschen:  
mit der Obstbaumaktion 2021 möchte die Stadt Warendorf zur Begrünung der städtischen Gärten und Vorgärten beitragen. 

Die Aktion ist Teil der Kampagne „Grüne Stadt“ und liefert neben leckeren Früchten auch einen wertvollen Beitrag für die heimische Insektenwelt und damit dem Klimaschutz. Zu Auswahl stehen die alten Obstsorten „Dülmener Herbstrosenapfel“, „Alexander Luca“ (Birne) und die Mirabelle „von Nancy“ sowie die „modernere“ Apfelsorte „Topaz“ als sogenannte Halbstämme in geprüfter Qualität. Sie eignen sich aufgrund der geringeren Wuchshöhe von ca. 4m auch für Vorgärten. Wie bei der erfolgreichen Obstbaumaktion in 2020 werden auch in diesem Jahr wieder Baumpfähle in passender Größe sowie Befestigungsband zur Verfügung gestellt.

Der Stückpreis für die ca. 1,5m hohen Bäume inkl. Baumpfahl beträgt 20 Euro und muss vorab per Überweisung bei der Stadt Warendorf bezahlt werden (Stichwort: Obstbaumaktion). Wer alle vier Sorten bestellt, erhält kostenlos einen zusätzlichen Baum.

Die Bäume können am 12.11.2021 (14-16 Uhr) bzw. am 13.11.2021 (10-12 Uhr) am städtischen Bauhof (Am Holzbach 3) abgeholt werden. Vor Ort steht ein fachkundiger Gärtner mit Tipps für die Pflanzung und Pflege zur Verfügung und führt auch einen ersten Schnitt durch.

Bestellungen nimmt der Klimaschutzbeauftragte der Stadt, Paul Hartmann, entgegen. Einfach eine E-Mail mit der Nennung der gewünschten Anzahl pro Sorte sowie der Wohnadresse in Warendorf schreiben. Aber auch telefonisch kann man Bestellungen einreichen. Die Bestellfrist endet am 24.9.2021. 

  • per E-Mail paul.hartmann@warendorf.de
  • telefonisch  unter 02581-54-1131 

Kontoverbindung Sparkasse: DE47 4005 0150 0000 0158 00 (Stichwort: Obstbaumaktion)

Weitere Informationen wie Tipps zur Pflanzung oder zur Abholung gibt es immer aktuell auf der Homepage der Stadt Warendorf (www.warendorf.de)

 

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess im Missbrauchsfall Wermelskirchen hat begonnen
Aus aller Welt

Der Angeklagte soll sich online als Babysitter angeboten und sich Familien angenähert haben. Es geht um mehr als 120 Taten in den Jahren 2005 bis 2019.

weiterlesen...
Schulweg-Attacke: Tatverdächtiger vernommen
Aus aller Welt

Ein Angriff erschüttert die Gemeinde Illerkirchberg bei Ulm: Ein Mann greift zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule an, eine 14-Jährige stirbt. Der Fall könnte zum Politikum werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der Nikolaus kam mit dem Boot
Allgemein

Leuchtende Kinderaugen in Sassenberg

weiterlesen...
Adventskalender bei Dein WAF am 06. Dezember
Allgemein

Adventskalender: Gewinne Fahrzeugwäsche mit kompletter Innenreinigung

weiterlesen...