16. März 2023 / Allgemein

Bei der Solibrot-Aktion lernen die KiTa-Kinder fürs Leben

Im Elisabeth-Kindergarten werden die Kids nicht nur auf die Schule vorbereitet

Soli Brot,Warendorf,St. Laurentius, Elisabeth Kindergarten,Bäcker,

Nicht nur auf die Schule, auch auf´s Leben vorbereiten mit der Solibrot-Aktion 

Warendorf: Die Schulkinder aus dem Elisabeth-Kindergarten wurden am Mittwoch, 15. März 2023 vom Bäckermeister Willi Notarp in die Backstube eingeladen. Hier lernten die Kinder das Handwerk eines Bäckermeisters kennen. Es wurde viel geknetet und gerollt und schon nach einer kurzen Backzeit freuten sich die Kinder über die duftenden Brötchen. Im Rahmen der Solibrot-Aktion wurden von Herrn Notarp noch wunderschöne, frische Baguette-Brötchen gespendet. Diese wurden, neben vielen weiteren Brot -und Kuchenspenden den Eltern in der Mittagszeit von den Kindern angeboten. Der Andrang war groß und das Sparschwein für die beiden mit der Soli-Brot-Aktion unterstützen Misereor-Projekte war gut gefüllt! Danke an alle Eltern und natürlich auch Danke an Bäckermeister Willi Notarp.

Die Solibrot-Aktion aller sieben KiTas im Verbund St. Laurentius läuft noch bis Freitag, 24. März 2023. Dann lädt MISEREOR die fleißigen Spendensammler:innen zum Abschuss als Dankeschön zur großen Trommelreise mit Markus Hoffmeister ein. Getragen wird die Aktion in gemeinsamen Engagement von KiTa-Verbund St. Laurentius, Pfarrgemeinde St. Laurentius, Haus der Familie und dem MISEREOR-Hilfswerk in Aachen. 

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alle Augen auf Kate: Rückkehr in der Kutsche
Aus aller Welt

Es ist ein Höhepunkt des royalen Kalenders: «Trooping the Colour». Bei dem pompösen Zeremoniell gibt es eine lange vermisste Zuschauerin.

weiterlesen...
Menschen auf privater EM-Party verletzt: Polizei tötet Täter
Aus aller Welt

Ein Mann greift auf einer privaten EM-Party unvermittelt drei Menschen an. Zuvor soll er einen jungen Mann erstochen haben. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Welche Fahnen sind falsch und wer wird Europameister?
Allgemein

Gewinnspiel zur Europameisterscahft im Ostviertel

weiterlesen...