21. September 2023 / Allgemein

Buchungen für den Trödelmarkt

Vom 29. September bis 03. Oktober kann nach Herzenslust gestöbert werden

Trödelmarkt,Warendorf,Schnäppchenjagd,Bücher,CD,Schallplatten,Aktion Kleiner Prinz

Buchungen für den Trödelmarkt

Die Aktion Kleiner Prinz veranstaltet wieder ihren großen Trödelmarkt .Von Freitag, dem 29. September bis Dienstag, dem 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) kann in der Halle am Hartsteinwerk nach Herzenslust gestöbert werden. Auch dieses Mal ist das Angebot umfassend: Ergänzungen zur Herbstgarderobe finden sich in der Textilabteilung, was im Haushalt fehlt, kann im Glas,- Porzellan-und Gerätesortiment ergänzt werden, ausgesuchte Heimtextilien warten stapelweise auf Käufer und neue Bilder, Spiegel oder Rahmen für das gemütliche zu Hause sind ebenfalls im Sortiment. Die Spieleabteilung ist reich bestückt. Vielleicht findet sich hier schon das ein-oder andere Geschenk für den Gabentisch, denn Weihnachten kommt ja immer so plötzlich. Entsprechende Deko für das Fest ist ebenfalls vielfach im Angebot. Für die langen Winterabende kann man sich mit Lesestoff aus der wohlsortierten Bücherei sowie mit Musik und Hörbüchern auf CD versorgen.

Die Aktion Kleiner Prinz weist darauf hin, dass der Besuch des Trödelmarktes nur über eine Onlinebuchung möglich ist. Die Stadtwerke Warendorf haben dazu freundlicherweise ihre Software zur Verfügung gestellt. Ab sofort sind die Ticketreservierungen möglich unter stadtwerke- warendorf.de/ticketreservierung. - Um dichtes Gedränge zu vermeiden, ist der Aufenthalt in der Halle auf eineinhalb Stunden begrenzt.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
Aus aller Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...