13. Februar 2023 / Allgemein

Bürgermeister will Prinz auf Eignung testen

Närrische Rathausstürmung

Rathausstürmung,Stadt Warendorf,Rathaus,Prinz Uwe II.,WaKaGe,Karneval,Warendorf,

Bürgermeister will Prinz auf Eignung testen

Närrische Rathausstürmung

Für Bürgermeister Peter Horstmann ist es der erste Sturm aufs Rathaus, nachdem die närrische „Machtübernahme“ 2021 und 2022 der Pandemie zum Opfer gefallen ist. Mit welchen Mitteln sich der erste Bürger und seine Unterstützer aus Rat, Verwaltung und Bürgerschaft gegen die Narrenschar behaupten wollen, bleibt bis zum Sonntag (19. Februar, 12.11 Uhr) ein streng gehütetes Geheimnis. 

Ob sich die Formationen der WakaGe mit dem Hinweis auf die Bauarbeiten im Rathaus abhalten lassen, darf jedoch bezweifelt werden. Bürgermeister Peter Horstmann lässt derweil verlauten, die „Einschulung“ von Prinz Uwe II., auf jeden Fall verhindern zu wollen.

Bereits ab 11.30 Uhr findet auf dem Historischen Marktplatz ein karnevalistisches Programm statt. Mit Auftritten der WaKaGe-Tanzgruppen, Musik und der Verleihung des Peterbrunnen-Ordens werden die Zuschauer auf den Rathaussturm eingestimmt, sodass sich Prinz Uwe der Unterstützung sicher sein kann. Da bleibt nur noch die Frage offen, ob „Uwe II., „Der Narrifant aus dem Kreidelant““ den Schuleingangstest besteht und das Rathaus erfolgreich stürmen kann.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangriff auf Kinder: Haftbefehl wegen versuchten Mordes
Aus aller Welt

Nach dem Messerangriff auf zwei neun und zehn Jahre alter Grundschüler in Duisburg muss der mutmaßliche Angreifer in Untersuchungshaft. Warum er die Kinder auf offener Straße angriff, bleibt unklar.

weiterlesen...
Von zwei Autos angefahren: Dreijähriges Kind stirbt
Aus aller Welt

Ein Kleinkind läuft auf die Straße und wird von zwei Autos angefahren. Noch am Unfallort stirbt es. Wie es dazu kommen konnte, soll ein Sachverständiger klären.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Lernerfolg (noch nicht) in Sicht
Allgemein

Manche Kinder haben es schwerer beim Lernen

weiterlesen...