4. Juli 2023 / Allgemein

​​​​​​​Elterntalk freut sich auf neue Gesprächsrunden

Smartphone- und Mediennutzungszeiten immer wieder Gesprächsthema

Elterntalk,Warendorf,Handy,Medienzeiten,Austausch,

​​​​​​​Elterntalk freut sich auf neue Gesprächsrunden

Am Küchentisch vieler Familien sind Smartphone- und Mediennutzungszeiten immer wieder Gesprächsthema. Davon konnten auch die Teilnehmer der aktuellen Qualifizierung zur Elterntalk-Moderatorin oder zum Elterntalk-Moderator aus eigenen Erfahrungen berichten.

Im Elterntalk sprechen Eltern in privater Runde mit einem Moderator oder einer Moderatorin über Themen der Erziehung. Elterntalk ist kein Vortrag, sondern ein Dialog auf Augenhöhe. Die Eltern bringen ihre Erfahrungen und Fachkompetenz ein und helfen sich somit gegenseitig. Im Alltag von Familien geht es tagtäglich um konkrete Fragen der (Medien-)Erziehung. Um sich über diese Erziehungsfragen rund um das Smartphone oder Tablet mit bis zu acht anderen Vätern und Müttern auszutauschen, bietet „Elterntalk NRW“ einen passenden Rahmen.

Insgesamt vierzehn ausgebildete Moderatorinnen und Moderatoren, selbst Mütter oder Väter, freuen sich auf neue Gesprächsrunden und sorgen für eine vertrauensvolle Atmosphäre. Sie stehen ab sofort für die Durchführung von „Elterntalks“ zur Verfügung und bieten Eltern die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten über Fragen und Erfahrungen zu diskutieren. Die geschulten Moderatorinnen und Moderatoren führen in das Gespräch ein und begleiten den Dialog. Sie sprechen Deutsch, Türkisch, Russisch, Rumänisch und Griechisch.

Jeder kann Gastgeber oder Gastgeberin sein und andere Eltern einladen. Elterntalk ist für Gastgeber und Eltern kostenlos. Gastgeber und Gastgeberinnen erhalten für ihr Engagement zudem ein kleines Dankeschön.

Möchten Sie einen Termin für einen Elterntalk vereinbaren? Dann nehmen Sie Kontakt auf mit einer der Regionalbeauftragten: Miriam Giebel (Amt für Jugend und Bildung des Kreises Warendorf) miriam.giebel@kreis-warendorf.de / Tel.: 02581-535253 oder Rita Niemerg (Amt für Jugend und Bildung des Kreises Warendorf); rita.niemerg@kreis-warendorf.de / Tel.: 02581-534034

Elterntalk

"Rita Niemerg, (Amt für Jugend und Bildung, 4. v. l.) und Ulrike Klemann (Caritasverband Warendorf, 5 v. l.) mit neu als Moderatoren ausgebildeten Eltern."

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Aus aller Welt

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...