25. März 2022 / Allgemein

Fahrradfahrerin verletzt, Pkw-Fahrerin geflüchtet

Polizei bittet um Eure Mithilfe

Polizei,Baumarkt,Trunkenheit,Warendorf,

Fahrradfahrerin verletzt, Pkw-Fahrerin geflüchtet

Eine 17-jährige Fahrradfahrerin wurde heute Morgen, 25.03.2022, gegen 08:20 Uhr, auf dem Weg zur Schule leicht verletzt. Als sie auf der Westerholtstraße in Richtung Weißes Kreuz fuhr, wurde sie von dem Pkw einer bislang nicht bekannten Fahrzeugführerin erfasst und stürzte. Die Frau kümmerte sich zunächst um das Mädchen. Sie brachte sie zur Schule und gab der Jugendlichen als Entschädigung 50,- Euro. Anschließend setzte sie dann aber ihre Fahrt fort, ohne ihre Personalien oder eine Telefonnummer zu hinterlassen. Die 17 Jährige erlitt bei dem Unfall leichtE Verletzungen. Der Sachschaden am Fahrrad wurde auf 100.- Euro geschätzt. Die Polizei sucht nach der Fahrerin, die wie folgt beschrieben wird: 28-30 Jahre, schlank, klein, mittellange blonde Haare zum Zopf gebunden, blaue Augen,

Fabrikat und Kennzeichen des silberfarbenen Pkw sind nicht bekannt. Das Fahrzeug könnte vorne beschädigt sein. Hinweise zu dem beteiligten Fahrzeug und/oder der Fahrerin erbittet die Polizei Warendorf unter T.: 02581-941000 oder per Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wenn Weihnachtsbäume auf Schiffe fliegen
Aus aller Welt

Gar nicht so einfach, einen ausgewachsenen Weihnachtsbaum auf ein Schiff zu bekommen. In Hamburg fliegen Bäume für Seeleute über die Reling.

weiterlesen...
Der Winter kann kommen , die Straßenwärter sind gewappnet
Allgemein

Salzlage gut gefüllt mit 1160 Tonnen Salt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der Winter kann kommen , die Straßenwärter sind gewappnet
Allgemein

Salzlage gut gefüllt mit 1160 Tonnen Salt

weiterlesen...
Fachoberschule Gesundheit/Soziales informierte zum Welt-Aids-Tag
Allgemein

Die FOS Gesundheit und Soziales möchte einen Beitrag zur Aufklärung und Prävention leisten

weiterlesen...