17. August 2020 / Allgemein

Gesichter aus Warendorf schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent-

Markus aus Warendorf

Warendorf,Gesichter,Schwarz,Weiß,Markus Wiedeler,Bürgerschützenverein,

Dein Name:
Dr. Markus Wiedeler 

Wie lange lebst Du in Warendorf:
Ich bin in Warendorf geboren. Nach einer kleinen Rundreise wohne ich seit 1997 wieder in Warendorf. 

Dein Beruf:
Nach einiger Zeit beim Fraunhofer ISST arbeite ich jetzt als Abteilungsleiter für IT-Outsourcing bei der Fiducia GAD IT AG 

Dein Lieblingsplatz:
Im August natürlich die geschmückte Innenstadt und der Festplatz auf den Kleinspielfeldern und ansonsten die Reitwege in Dackmar und an der Ems. 

Dein Lieblingsrestaurant:
Warendorf ist so vielfältig, wenn man mit Freunden zusammensitzt kann jeder Ort zum Lieblingsrestaurant werden. 

Deine Lieblingsveranstaltung:
Maria Himmelfahrt und das Bürgerschützenfest. Dieses traditionelle Fest mit den Marienbögen und den mit Bungen geschmückten Häusern verleihen unserer Stadt eine einmalige Atmosphäre. 

Was macht Deine Heimatstadt für Dich aus:
Das Zusammenleben in der Stadt, in der miteinander ein liebenswertes Umfeld gestaltet wird. Hier fühlt man das viele bereit sind sich für das Wohl der Gemeinschaft zu engagieren. 

Was wünschst Du dir für Warendorf:
Zum einen, dass es sein Flair behält, aber auch dass es Wege zu einem attraktiven Arbeitsumfeld für viele findet, so dass wir weiter in einer attraktiven und aktiven Stadt leben dürfen.

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...
125 Jahre handwerkliche Tradition auf höchstem Niveau
Allgemein

Bäckerei Arenhövel feiert besonderes Jubiläum

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff bei privater EM-Party - Polizei erschießt Mann
Aus aller Welt

In Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt verletzt ein Mann zwei Menschen auf einem kleinen Hoffest schwer. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Das Motiv ist unklar.

weiterlesen...
Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
AC Warendorf lädt zum 5. Vorlauf des Jugendsport-Kartslaloms ein
Allgemein

Spannende Rennen und rasante Fahrer beim Heimturnier am 16. Juni 2024

weiterlesen...