4. Mai 2022 / Allgemein

Heimatfest Krüßing 2022

Kabarett, Kirmes und Krüßingprozession

Heimatfest,Krüßing,Kabarett,Kirmes,Krüßingprozession,Freckenhorst,Stadtfest,

Heimatfest Krüßing 

Kabarett, Kirmes und Krüßingprozession

Die Freckenhorster Straßen werden seit Tagen von den schmucken gelb-weißen Fahnen mit grünem Kreuz gesäumt. Alle freuen sich, dass am Wochenende wieder das beliebte Heimatfest beginnt.

Den Auftakt am Freitagabend macht das Kirchenkabarett „3UnEinigkeit“ unter freiem Himmel im Kreuzgang der Stiftskirche. Am Samstag wird um 15 Uhr die Kirmes auf dem Stiftsmarkt durch Bürgermeister Peter Horstmann und die erste stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser am Autoscooter eröffnet. Dieses Jahr gibt es eine Neuheit zur Eröffnung: Ein großes Glas, gefüllt mit süßen Fröschchen. Ab 14.15 Uhr gilt es die Anzahl der Tiere zu schätzen. Die drei besten Schätzungen werden um 15 Uhr mit je einer Kirmestüte prämiert. Der erste Platz erhält zusätzlich die Süßigkeiten. Da lohnt es sich mitzumachen.
Auf dem Kirchplatz bieten bereits ab 14 Uhr Kinder ihre ausgedienten Schätze beim Trödel an. Um 15.30 Uhr wird von der Landjugend der Maibaum aufgestellt. In diesem Jahr sind auch die Wappen der Ortsteile vertreten, da am Sonntag die „Sattelfestfahrer“ das Krüßingfest ansteuern.
Der bedeutendste Tag ist der Sonntag. Schon früh beginnen die kirchlichen Veranstaltungen. Nach der festlichen Prozession hält Willibert Pauels aus Wipperfürth die Festpredigt in der Stiftskirche.
Nach dem kirchlichen Teil beginnen die zahlreichen weltlichen Programmpunkte wie Kirmes, Kunstmarkt, Schau der OIdtimertrecker, Konzert des Berittenen Fanfarenzuges, Führungen in der Stiftskirche und hoch hinaus auf den Turm. 
In diesem Jahr fällt Krüßing auf Muttertag. Das Heimatfest bietet sich als „Rundum-Sorglos-Paket“ zum Verwöhnen an: Sei es mit Kaffee und Kuchen, leckeren herzhaften Speisen und dazu ein aktionsreiches Programm für Groß und Klein und Mann und Frau. 
Der Montag startet mit der Krankensalbung in der Stiftskirche, bevor am Nachmittag um 15 Uhr der Familientag auf der Kirmes beginnt. Am Abend hält Elmar Brok den Festvortrag in der Landvolkshochschule zum Krieg in der Ukraine.
Das Heimatfest Krüßing ist nur dank der vielen Aktiven rund um den Arbeitskreis Kultur und Tourismus sowie durch eine langfristige Planung möglich. Die besondere Verbundenheit mit dem Fest zeigen auch die vielen Unterstützer.
Die Gesamtheit der Veranstaltungen ist auf www.warendorf.de und dem umfangreichen Flyer zu sehen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr neuer Freund haben sich zuvor offenbar bedroht gefühlt und Hilfe gesucht.

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...
Liebe, Feminismus und Rollenklischees
Allgemein

Eine skurrile Theaterkomödie auf der TaW-Bühne

weiterlesen...