29. September 2021 / Allgemein

Kämmerer tauschen sich über nachhaltige Haushalte aus

Kreis Warendorf informiert

Haushalte,Kämmerer,Westfalen,Warendorf,

Kämmerer tauschen sich über nachhaltige Haushalte aus

Zukunftsthemen bestimmten das jüngste Treffen der Kämmerinnen und Kämmerer der Kreise in Westfalen, das im Kreishaus in Unna stattfand. Der Vorsitzende der Vereinigung, Warendorfs Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Stefan Funke, hatte zu dem regelmäßigen Austausch eingeladen.

Diskutiert wurde über die Gestaltung nachhaltiger kommunaler Haushalte. „Nachhaltig ist eine Entwicklung, wenn sie den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen“, erklärte Dr. Funke. Dabei seien ökologische, soziale und ökonomische Ziele anzustreben und in einen Ausgleich zu bringen. Wie dies künftig in Haushaltsplänen mit Zielen und Kennzahlen aufgezeigt werden kann, beschäftigte die Finanzverantwortlichen.

Thematisiert wurde außerdem, wie die finanziellen Auswirkungen der Pandemie in den nächsten Jahren bewältigt werden sollen. Diese Auswirkungen zeigen sich vor allem bei den Steuereinnahmen und den zusätzlichen Unterstützungsleistungen, insbesondere für Kinder und Familien. Zurzeit beginnen überall die Beratungen über die Kreishaushalte des nächsten Jahres. „Der Austausch unter Kolleginnen und Kollegen, der endlich wieder persönlich möglich war, verdeutlicht, wie wertvoll es ist, den Blick immer mal wieder über die Kreisgrenzen hinaus zu richten“, resümierte Dr. Funke.

Bild: Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Stefan Funke (Kreis Warendorf, vorne 2.v.l.) hatte zu einem Austausch der Kämmerinnen und Kämmerer der Kreise in Westfalen eingeladen. Dabei tauschten sich die Finanzverantwortlichen über nachhaltige kommunale Haushalte aus.

Meistgelesene Artikel

Schickes Wohnzimmer im Herzen der Altstadt
Allgemein

Café Teichert's ist eröffnet

weiterlesen...
Als Warendorf sich wieder machte
Allgemein

Warendorf in der Nachkriegszeit 1949 – 1951

weiterlesen...
Warendorf sollte Brinkhausbrache nutzen, um Touristen anzuziehen
Allgemein

Gute Ideen und interessante Köpfe beim Warendorf-Talk IV

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach Erdbeben in Afghanistan und Pakistan
Aus aller Welt

In Teilen Afghanistans und Pakistans bebt die Erde, es gibt Tote und Verletzte. Auch in anderen Ländern sind die Erschütterungen zu spüren. Das Ausmaß der Schäden ist noch nicht abzusehen.

weiterlesen...
US-Präsident Biden ehrt Springsteen und andere Künstler
Aus aller Welt

Stars im Weißen Haus: Wegen der Corona-Pandemie fiel die Veranstaltung in den vergangenen Jahren aus - so ist die Verleihung der «National Medal of Arts» auch für Joe Biden eine kleine Amtspremiere.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lionsclub übergibt Spende für Therapeutisches Reiten
Allgemein

Teresa-Kindergarten wird seit 25 Jahren unterstützt

weiterlesen...
Absage: Die Dezibelles kommen nicht
Allgemein

Veranstaltung am 22. April fällt aus

weiterlesen...