29. September 2021 / Allgemein

Kämmerer tauschen sich über nachhaltige Haushalte aus

Kreis Warendorf informiert

Haushalte,Kämmerer,Westfalen,Warendorf,

Kämmerer tauschen sich über nachhaltige Haushalte aus

Zukunftsthemen bestimmten das jüngste Treffen der Kämmerinnen und Kämmerer der Kreise in Westfalen, das im Kreishaus in Unna stattfand. Der Vorsitzende der Vereinigung, Warendorfs Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Stefan Funke, hatte zu dem regelmäßigen Austausch eingeladen.

Diskutiert wurde über die Gestaltung nachhaltiger kommunaler Haushalte. „Nachhaltig ist eine Entwicklung, wenn sie den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen“, erklärte Dr. Funke. Dabei seien ökologische, soziale und ökonomische Ziele anzustreben und in einen Ausgleich zu bringen. Wie dies künftig in Haushaltsplänen mit Zielen und Kennzahlen aufgezeigt werden kann, beschäftigte die Finanzverantwortlichen.

Thematisiert wurde außerdem, wie die finanziellen Auswirkungen der Pandemie in den nächsten Jahren bewältigt werden sollen. Diese Auswirkungen zeigen sich vor allem bei den Steuereinnahmen und den zusätzlichen Unterstützungsleistungen, insbesondere für Kinder und Familien. Zurzeit beginnen überall die Beratungen über die Kreishaushalte des nächsten Jahres. „Der Austausch unter Kolleginnen und Kollegen, der endlich wieder persönlich möglich war, verdeutlicht, wie wertvoll es ist, den Blick immer mal wieder über die Kreisgrenzen hinaus zu richten“, resümierte Dr. Funke.

Bild: Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Stefan Funke (Kreis Warendorf, vorne 2.v.l.) hatte zu einem Austausch der Kämmerinnen und Kämmerer der Kreise in Westfalen eingeladen. Dabei tauschten sich die Finanzverantwortlichen über nachhaltige kommunale Haushalte aus.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen
Aus aller Welt

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

weiterlesen...
Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...