5. Oktober 2022 / Allgemein

Kreis Warendorf auf der Expo Real am Stand Münster.Land

Inflation, Fachkräftemangel und Klimaneutralität beherrschende Messethemen in München

Kreis Warendorf,Expo München,Münsterland,Peter Scholz,Petra Michalczak- Hülsmann,Dr. Alexander Berger,Expo Real,

Kreis Warendorf auf der Expo Real am Stand Münster.Land

Inflation, Fachkräftemangel und Klimaneutralität beherrschende Messethemen in München

Der Kreis Warendorf war bei der Expo Real vertreten, der größten internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen mit knapp 2.000 Ausstellern vom 4. bis 6. Oktober in München. Auf dem Gemeinschaftsstand „Münster.Land“ präsentierte sich die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) neben der Stadt Münster, der Marketingvereinigung Münsterland und 22 weiteren Ausstellern aus der Region.

Ina Scharrenbach (Bildmitte), Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, traf dort Vertreter aus dem Kreis Warendorf: (von links) Peter Scholz, stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Münsterland Ost, gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak- Hülsmann, Ahlens Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Ahlens Wirtschaftsförderer Stefan Deimann.

„Nach der pandemiebedingten Zurückhaltung vieler Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren war der Wunsch nach Information und Austausch mit 50 Prozent mehr Ausstellern gegenüber dem Vorjahr hoch“, so gfw-Geschäftsführerin Michalczak-Hülsmann. Neben Standortmarketing beschäftigten die Fachwelt vor allem die Auswirkungen der Inflation, der Fachkräftemangel, Nachhaltigkeit und Klimaneutralität von Immobilien und Flächenentwicklungen.

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...
Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...