18. Dezember 2020 / Allgemein

Mehr als 240 Jahre Betriebszugehörigkeit

Firmenjubiläen - elf TeuteMACHER geehrt

Teutemacher, Warendorf,Glas,Fenster,Mitarbeiter,Jubiläum,Thomas Pinnekamp, Carl Pinnekamp,

Mehr als 240 Jahre Betriebszugehörigkeit

Firmenjubiläen - elf TeuteMACHER geehrt

Bisher war die Ehrung der Firmenjubilare ein wichtiger Programmpunkt der Weihnachtsfeier von Teutemacher Glas und Spiegel. Leider fällt die Feier Corona bedingt in diesem Jahr aus, dabei gab es gerade 2020 besonders viele runde Jubiläen. Insgesamt elf Jubilaren des Jahres 2020 gratulierten die Geschäftsführer Carl Pinnekamp und Thomas Pinnekamp und die Vertreterin der Belegschaft, Marina Siegelmann, an verschiedenen Tagen im Dezember einzeln und dankten ihnen für ihre langjährige Treue zum Unternehmen. "Wir freuen uns über die Jubiläen dieser echten TeuteMACHER, die mit ihrem Einsatz über viele Jahre dazu beigetragen, die Wünsche unserer Kunden nach Qualität und Zuverlässigkeit zu erfüllen.", so die Geschäftsführer.

Marion Gövert ist seit vierzig Jahren dabei und zeichnet sich durch Engagement, Kompetenz und Zuverlässigkeit aus. Frau Gövert begann 1980 als erste kaufmännische Auszubildende des Unternehmens und ist heute eine tragende Säule in der Kundenbetreuung und Fakturierung. Sie ist eine Expertin der Branchensoftware Alfak.

Schon dreißig Jahre ist Kersten Luedtke Mitarbeiter im Unternehmen. Er nahm seine Tätigkeit am 22. Oktober 1990 auf und arbeitete sich - obwohl fachfremd - schnell in die Tätigkeiten der Glasschleiferei ein. Er ist mit den meisten Maschinen vertraut und Spezialist im Bereich der Glasbohrungen.

Seit dem 16. Dezember 1995, also seit 25 Jahren, ist Elke Wiemann Mitarbeiterin bei Teutemacher Glas und Spiegel. Als wichtige Leistungsträgerin ist sie in der Auftragserfassung tätig. Sie ist im Unternehmen bekannt als zuverlässig, schnell und exakt.

Auch bei der Teutemacher Glas- und Metallsysteme, der Schwestergesellschaft von Teutemacher Glas, die im Bereich Glas- und Metallbau tätig ist, gab es in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. Hermann Kellermann begann am 04. Oktober 1995 bei der MEBATEC Metallbautechnik, die 2018 umfirmierte zur Teutemacher Glas- und Metallsysteme GmbH & Co.KG, und ist in diesem Jahr seit fünfundzwanzig Jahren dabei. Er wird als zuverlässiger, exakt arbeitender und ideenreicher Mitarbeiter geschätzt.

Fünf Jubilare können auf mehr als zwanzig Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken: Stefanie Hansen, tätig im Bereich Bauhandwerk, Sebastian Heller, verantwortlich in der Arbeitsvorbereitung, Produktionsleitung und EDV, Siegfried Sander und Uwe Sladeczek, beide Mitarbeiter in der Isolierglasfertigung und Ali Yesilowa, Mitarbeiter in der Kleberei und Isolierglasfertigung.

Zwei Mitarbeiterinnen verstärken seit zehn Jahren das Teutemacher Team: Valentina Babin, CAD-Programm-Expertin und Susanne Honens, Leistungsträgerin im Bereich Auftragserfassung im Bauhandwerk.

Die Geschäftsführung Carl und Thomas Pinnekamp und für die Belegschaft Marina Siegelmann gratulierten allen Jubilaren und dankten ihnen für ihr langjähriges Engagement für Teutemacher Glas.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rasanter Anstieg bei Dengue-Infektionen in Brasilien
Aus aller Welt

Nicht nur Brasilien leidet unter der massiven Ausbreitung des Dengue-Fiebers: Die peruanische Regierung hat für den Großteil des Landes den Notstand erklärt. Auch in Argentinien steigen die Fallzahlen.

weiterlesen...
Hundebox-Prozess: 20 Jahre Haft für Mutter des Opfers
Aus aller Welt

Eine Mutter und ihre Freundin sollen ein Kind in Österreich fast zu Tode gequält haben. Ein Gutachter spricht von einer «monströsen kriminellen Handlung». Das Urteil: langjährige Haft für beide.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...