2. Dezember 2023 / Allgemein

Mit 62 in den verdienten Ruhestand

Neuer Lebensabschnitt für Polizeihauptkommissar Ralf Struß

Polizeihauptkommissar,Kreis Warendorf,Landrat,Olaf Gericke,Ralf Struß,

Neuer Lebensabschnitt für Polizeihauptkommissar Ralf Struß

Für Ralf Struß beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedete den Polizeihauptkommissar in seinen Ruhestand und bedankte sich bei ihm für sein Engagement in den letzten Jahrzehnten.

Der 62-Jährige begann seine Polizeilaufbahn 1979 beim damaligen Bundesgrenzschutz in Bodenteich. 1985 erfolgte der Wechsel zum Land NRW, wo er mehrere Jahre Dienst in Düsseldorf und Dortmund versah. 1992 kam der Freckenhorster in den Kreis Warendorf. Hier durchlief er verschiedene Stationen bevor ihm 2012 die Verantwortung für die Mobile Wache übertragen wurde. Über Jahre war der Polizeihauptkommissar kreisweit unterwegs und war ein Garant für praktizierte Bürgernähe. Er hatte ein Ohr für die kleinen und großen Nöte der Bürgerinnen und Bürger und war für viele ein Ansprechpartner. Anliegen nahm der 62-Jährige an und transportierte sie an die richtige Stelle, wenn es erforderlich war. 

Der Behördenleiter wünschte Ralf Struß Gesundheit und alles Gute für die Zukunft. Auch die Abteilungsleiterin Polizei Andrea Mersch-Schneider, Direktionsleiter Gefahrenabwehr/Einsatz Johannes Schütze, die stellvertretende Direktionsleiterin Zentrale Aufgaben Stefanie Altrogge und der Personalratsvorsitzende Martin Entrup wünschten dem 62-Jährige eine gute Zeit im Ruhestand.

 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Belgiens Trauma: Mädchenmörder vor 20 Jahren verurteilt
Aus aller Welt

Vor 20 Jahren fällt das Urteil: lebenslange Haft für Belgiens bekanntesten Kindermörder. Ein Fall, den es heute schwerlich wieder geben könnte, sagt eine Expertin. Aber sie sieht neue Gefahren.

weiterlesen...
Schütze tötet drei Menschen in US-Bundesstaat Arkansas
Aus aller Welt

Trauriger Alltag: Kurz vor dem Wochenende erschüttert ein neuer Fall von Waffengewalt die USA. Der Tatort ist dieses Mal ein Lebensmittelgeschäft im Süden des Landes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonderzug „Revolution Train
Allgemein

Für NRW-Schulministerin Dorothee Feller ist Suchtprävention wichtiges Thema

weiterlesen...
Wichtiger Meilenstein für die Wärmewende in Warendorf
Allgemein

WEV / Stadtwerke Warendorf erhält Förderbescheid

weiterlesen...