23. Januar 2023 / Allgemein

Narrifant und Gefolge rocken beim Prinzenfrühschoppen das Hotel Im Engel

Prinz verkündet: Montag ist an allen Schulen hausaufgabenfrei

Prinzenfrühschoppen,Hotel Im Engel,Warendorf,Karneval,Uwe Amsbeck,Karnevalsprinz,Sassenberg,

Narrifant und Gefolge rocken beim Prinzenfrühschoppen das Hotel Im Engel 

Prinz verkündet: Montag ist an allen Schulen hausaufgabenfrei

Warendorf. Warendorf haut wieder auf die Pauke. Nachdem am Samstagabend der neue Karnevalsprinz Prinz Uwe II. (Amsbeck), der Narrifant aus dem Kreideland, proklamiert wurde, lud dieser am Sonntag zum himmlischen Frühschoppen in das Hotel Im Engel ein. Begleitet wurde der „Narrifant“ von seiner Ehefrau Angelika und Tochter Pauline. „Ich bin hin und weg. Mir fehlen einfach die Worte“, sagte der Prinz. Eine ganze Woche habe er vor der Proklamation unter Strom gestanden, „ich war mit der Kneifzange nicht mehr anzufassen. Jetzt bin ich total glücklich.“ Gefühlt sei der Engel-Saal, „das sagt wahrscheinlich jeder Prinz“, noch nie so voll gewesen. Prinz Uwe II. richtete seinen Dank an seine ehemalige Schülerin, „Annemarie“ Bea Hoffmann, die ihn die kommenden Wochen „ertragen“ müsse. „Das bedeutet mir sehr viel“. Ganz besonders freute sich der Prinz jedoch auf die jüngsten Karnevalisten, die Hüpfer vom WaKaGe-Ballett, die zum Teil die Bodelschwinghschule besuchen, und verkündete: „Schüler aller Schulen haben am Montag hausaufgabenfrei.“  

Wenige Stunden nach der Pripro zeigte sich der neue Prinz beim ersten großen Gipfeltreffen bei Ex-Tollität Prinz Gerd I.(Leve), dem „Weingenie aus der himmlischen Hotellerie“  fit und ausgeschlafen. Gegen halb sechs in der Früh sei er zu Bett gegangen und um kurz nach acht Uhr wieder aufgewacht. Das müsse an den Lehrer-Genen liegen, meinten da einige Karnevalisten schmunzelnd. Beim Prinzenfrühschoppen im Hotel Im Engel jedenfalls gaben sich nicht nur die Karnevalisten der WaKaGe die Klinke in die Hand. Unter anderem die KG Schwarz-Gold aus Telgte, der KCK Sassenberg samt Gefolge und die befreundete Musikkapelle Ooster Bloaskapel aus dem niederländischen Enschede gaben sich ebenfalls die Ehre. Und da der Prinz ein eingefleischter Borussia Mönchengladbach-Fan ist, überreichten ihm und seiner Frau Angelika der Fanclub Warendorfer Fohlen Gladbach-Schals als Geschenk.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berlinale: Diese Filme haben Chancen auf einen Bären
Aus aller Welt

Eine sprechende Statue, eine Rabenmutter und jede Menge Krisen: Der Berlinale-Wettbewerb ist vielfältig. Am Samstag werden die Auszeichnungen verliehen. Wer könnte die Jury überzeugen?

weiterlesen...
«Germany's Next Topmodel» mit Jean Paul Gaultier
Aus aller Welt

Bei der Modelshow geht das große Casting weiter. Mit dabei sind eine vierfache Mutter, afrikanischer Adel und Männer mit Trauma. Ein bisschen schlimm wird es, als Stöckelschuhe ins Spiel kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vitusshop und Postfiliale eröffnen am 02. Mai
Allgemein

Nachfolgelösung für die Postfiliale in Everswinkel gefunden

weiterlesen...
Nach dem zweiten Unfall war die Fahrt vorbei!
Allgemein

Zwei Unfälle und Alkohol am Steuer, das ist kaum noch zu toppen

weiterlesen...