11. April 2020 / Allgemein

Neuer Standort für den Freckenhorster Maibaum

Verlegung des Freckenhorster Maibaum wegen der Sicherheit

Maibaum,Axel Linke,Bürgermeister,Christian Murrenhoff,Freckenhorst,

Neuer Standort für den Freckenhorster Maibaum

Das Freckenhorster Maibaum-Team hatte Bürgermeister Axel Linke um Unterstützung gebeten. Der in den vergangenen Jahren erneuerte Maibaum war ein wenig größer ausgefallen als sein Vorgänger. Durch die an Stärke zunehmenden Stürme der letzten Jahre waren sich die Mitglieder des Aktivkreises Freckenhorst und der KG Silberblau nicht mehr sicher, ob das Fundament ausreichend dimensioniert war. 

Bürgermeister Axel Linke ließ daraufhin das alte Fundament freilegen. Dabei wurde festgestellt, dass das Fundament für die neuen Belastungen erweitert werden musste. Die zunächst angedachte Erweiterung des Fundaments an alter Stelle musste nach Beteiligung der Versorgungsträger ausgeschlossen werden. In dem Bereich verlaufen eine Vielzahl von Telekommunikations- und Stromleitungen sowie Kanäle – kein Platz für ein vergrößertes Fundament. Mit den Verantwortlichen verständigte man sich auf eine Verlegung des Standortes auf die Rasenfläche zwischen der Stiftsbleiche und der Bücherei.

Bürgermeister Axel Linke und Alfred Heine trafen sich heute vor Ort mit einigen Unterstützern. Sie freuten sich, dass die Arbeiten in diesen Tagen durchgeführt werden können. „Auch wenn die Prognosen für Aktionen und Feierlichkeiten rund um den 1. Mai eher schlecht stehen, ist es doch gut zu wissen, dass das Fundament nun voll und ganz den Anforderungen der nächsten Jahre gerecht wird“, so der Bürgermeister. Alfred Heine dankte dem Team der Stadtverwaltung und allen Beteiligten für die unkomplizierte und gute Zusammenarbeit auch in schwierigen Corona-Zeiten.

Bild: Zufrieden mit dem neuen Maibaum-Standort: (v.l.): Christian Murrenhoff (Werbegemeinschaft), Achim Hensdiek und Vincenzo Vecchio (KG Silberblau), Bürgermeister Axel Linke, Hans Rohde, Wolfgang Jöster und Alfred Heine (Aktivkreis)

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...