23. August 2019 / Allgemein

BREMS DICH - Schule hat begonnen!

Gemeinsame Aktion von Verkehrswacht und Polizei zum Schulbeginn

Verkehrswacht,Polizei,Schulbeginn,

Am nächsten Mittwoch haben die Sommerferien ein Ende, die Schülerinnen und Schüler sind wieder auf den Straßen im Kreis unterwegs. Kreisweit werden 2.671 Kinder eingeschult und begeben sich erstmals auf den Schulweg.

Landrat Dr. Olaf Gericke und Werner Schweck von der Verkehrswacht im Kreis Warendorf appellieren an die Verkehrsteilnehmer, sich aufmerksam und rücksichtsvoll zu verhalten. Denn mit dem Schulbeginn erhöht sich wieder das Verkehrsaufkommen und es werden wieder viele junge Menschen zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sein. "Die in den Städten und Gemeinden aufgehängten Spannbänder sollen die Verkehrsteilnehmer daran erinnern", so Werner Schweck von der Verkehrswacht.

"Mit Schulbeginn startet auch die Verkehrssicherheitarbeit an den Schulen wieder, gleichzeitig werden wir verstärkt in diesen Bereichen die Geschwindigkeit kontrollieren. Achten Sie auf die Kinder, die die schwächsten Verkehrsteilnehmer sind", so Polizeichef Dr. Olaf Gericke.

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler sind besonders im Straßenverkehr gefährdet. Sie sind aufgrund ihrer Entwicklung häufig noch nicht in der Lage, die Verkehrssituationen zu beurteilen und Geschwindigkeiten sicher einzuschätzen. Die Polizei und Verkehrswacht raten den Erziehungsberechtigten, die letzten Tage vor Schulbeginn für das Einüben des Schulweges zu nutzen. Tipps der Verkehrssicherheitsberatung finden Sie im Flyer.

 

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
Aus aller Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...