23. August 2019 / Allgemein

BREMS DICH - Schule hat begonnen!

Gemeinsame Aktion von Verkehrswacht und Polizei zum Schulbeginn

Verkehrswacht,Polizei,Schulbeginn,

Am nächsten Mittwoch haben die Sommerferien ein Ende, die Schülerinnen und Schüler sind wieder auf den Straßen im Kreis unterwegs. Kreisweit werden 2.671 Kinder eingeschult und begeben sich erstmals auf den Schulweg.

Landrat Dr. Olaf Gericke und Werner Schweck von der Verkehrswacht im Kreis Warendorf appellieren an die Verkehrsteilnehmer, sich aufmerksam und rücksichtsvoll zu verhalten. Denn mit dem Schulbeginn erhöht sich wieder das Verkehrsaufkommen und es werden wieder viele junge Menschen zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sein. "Die in den Städten und Gemeinden aufgehängten Spannbänder sollen die Verkehrsteilnehmer daran erinnern", so Werner Schweck von der Verkehrswacht.

"Mit Schulbeginn startet auch die Verkehrssicherheitarbeit an den Schulen wieder, gleichzeitig werden wir verstärkt in diesen Bereichen die Geschwindigkeit kontrollieren. Achten Sie auf die Kinder, die die schwächsten Verkehrsteilnehmer sind", so Polizeichef Dr. Olaf Gericke.

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler sind besonders im Straßenverkehr gefährdet. Sie sind aufgrund ihrer Entwicklung häufig noch nicht in der Lage, die Verkehrssituationen zu beurteilen und Geschwindigkeiten sicher einzuschätzen. Die Polizei und Verkehrswacht raten den Erziehungsberechtigten, die letzten Tage vor Schulbeginn für das Einüben des Schulweges zu nutzen. Tipps der Verkehrssicherheitsberatung finden Sie im Flyer.

 

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Everswinkel hat nur noch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 20,7
Allgemein

Ein weiterer Todesfall in Telgte und 60 neue Corona-Infektionen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Everswinkel hat nur noch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 20,7
Allgemein

Ein weiterer Todesfall in Telgte und 60 neue Corona-Infektionen

weiterlesen...
Gewinne noch nicht abgeholt.
Allgemein

Bürgerstiftung Warendorf informiert

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Everswinkel hat nur noch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 20,7
Allgemein

Ein weiterer Todesfall in Telgte und 60 neue Corona-Infektionen

weiterlesen...
Gewinne noch nicht abgeholt.
Allgemein

Bürgerstiftung Warendorf informiert

weiterlesen...