23. August 2019 / Allgemein

Es geht weiter bei der Industriebrache Brinkhaus

Informationsveranstaltung zur Industriebrache Brinkhaus

Warendorf,Bauvorhaben,Brinkhausinsel

Die ursprünglich für Ende August angekündigte Informationsveranstaltung zur Entwicklung der Industriebrache Brinkhaus wird verschoben und findet am Dienstag, 08. Oktober 2019 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Sophiensaal (Kurze Kesselstraße 17) statt.

Die beiden mit dem Moderations- und Werkstattverfahren beauftragten Planungsbüros REICHER HAASE ASSOZIIERTE und STADTRAUMKONZEPT stellen die aus den diskutierten Positionen und Szenarien hergeleiteten Leitlinien sowie ein darauf basierendes räumliches Strukturkonzept für das Brinkhaus-Areal vor. Beides wird Grundlage für die weiteren politischen Beratungen sein.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
Aus aller Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
Aus aller Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...