6. April 2018 / Allgemein

Die schönste Nacht des Frühlings

Warendorfer Frühlingsnacht 2018

Die schönste Nacht des Frühlings

Die schönste Nacht des Frühlings

Heute Abend ist es wieder einmal soweit: Warendorf feiert die „Warendorfer Frühlingsnacht“ – mit einem Einkaufserlebnis bis 22 Uhr und besonderen Aktionen. „Lebendige Blumen“ werden durch Warendorf flattern, ein feuerroter Klatschmohntraum aus Tüll und Seide, hoch oben über den Köpfen der Besucher, getragen von den Künstlern des Stelzentheaters „Circolo“ aus Siegen. Und „Die Blumen“ werden in Warendorf sicherlich noch etwas intensiver blühen als anderswo, denn der Leiter der Künstlertruppe, Michael Wibbelt, hat in Warendorf die Schule besucht und sein Abitur gemacht. Der zweite Act kennt Warendorf ebenfalls bereits: „Modern Walking“ waren bereits im Frühjahr 2017 in der Emsstadt. Mit Percussion, Akkordeon und Gitarre ziehen sie durch die Altstadt und bieten ein Musikerlebnis quasi zum Anfassen (Ladies: Bitte nicht wörtlich nehmen!).

Das frühlingshafte, spätabendliche „Chillen und Shoppen“ beginnt um 18:00 Uhr. Die meisten Geschäfte werden ihre Türen an diesem Abend geöffnet halten und freuen sich an einem milden Frühlingsabend auf die Besucher, die auch gerne vom ausklingenden „Westfälischen Gartenfestival“ ihren Weg in die Innenstadt nehmen wollen. Übrigens: Gartenartikel sind auch hier erhältlich, und zwar kostenlos. Tulpen, kleine Gießkännchen und Tütchen mit Sämereien werden in der Altstadt verteilt, damit die zuhause eine lebendige Erinnerung an die nunmehr zweite Warendorfer Frühlingsnacht geschaffen werden kann, die die Besucher der Gewerkschaft Verdi „verdanken“. OHNE deren „aufopferungsvollen“ Einsatz, gäbe es nämlich für Warendorf die Möglichkeit, einen viel beliebteren verkaufsoffenen Sonntag anzubieten, wogegen sich diese Gewerkschaft vehement stemmt und damit langfristig die Jobs ihrer Mitglieder gefährdet und sämtlichen Online-Shops in die Karten spielt!

Die Kaufmannschaft macht das Beste daraus und verspricht für die lange Frühlingsnacht ein buntes Shoppingerlebnis mit aktuellen Frühjahr-/Sommerkollektionen, und Petrus hat sich mit seinen frühlingshaften Wetterversprechen ebenfalls gegen die kundenfeindliche Gewerkschaft gestellt. Auch die Volksbank und die Stadt Warendorf unterstützen die „Warendorfer Frühlingsnacht“ nach Kräften.

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heftige Erdbeben erschüttern Teile der Türkei und Syriens
Aus aller Welt

Am frühen Morgen bebt die Erde heftig in der Südosttürkei, Gebäude stürzen ein. Auch der Nordwesten Syriens ist betroffen. Berichten zufolge gibt es in beiden Ländern Dutzende Todesopfer.

weiterlesen...
Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Aus aller Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...