10. Dezember 2018 / Allgemein

Ein idealer Platz für den Weihnachtsmarkt

Beelener Weihnachtsmarkt

Ein idealer Platz für den Weihnachtsmarkt

Ein idealer Platz für den Weihnachtsmarkt

Abseits der vielbefahrenen B64 entsteht in Beelen jedes Jahr zum 2. Advent ein kleines Budendörfchen. Und seit einigen Jahren ziehen bereits am Vorabend des Sonntags leckere Düfte über den alten Kirchplatz. Sie verheißen den Besuchern für das Wochenende ein buntes Treiben mit viel Leckerem, vielen Bekannten und Verwandten und vor allem: viel guter Stimmung!

Daran kann auch der dringend benötigte Regen nichts ändern, der gestern glücklicherweise zwischenzeitlich Pausen einlegte, so dass auch der erste Besuch des Nikolaus trockenen Hauptes stattfinden konnte. Er besucht die Beelener Kinder zum Weihnachtsmarkt immer zwei Mal, damit auch die Kleinen, die nachmittags bereits müde sind, sich über eine Schokoladentüte freuen können.

„Freuen“ stand gestern ebenfalls wieder im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes. Denn ein Höhepunkt des Geschehens ist die Tombola, deren Erlös den Kinderfreizeiten und Ferienlagern zu Gute kommt. Vom Kleingewinn bis zum großen Preis reichte das Angebot und viele Besucher waren überrascht, was sich so alles hinter einen kleinen Losnummer verbergen kann.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Passant rettet Rollstuhlfahrer aus einem Fluss
Aus aller Welt

Ein Rollstuhlfahrer stürzt in einen Fluss. Ein zufällig vorbei kommender Passant handelt beherzt und rettet den Mann aus dem Wasser.

weiterlesen...
Mann aus Gleis gerettet - in letzter Sekunde
Aus aller Welt

Geistesgegenwart und großen Mut hat ein Mann in München bewiesen. Am Hauptbahnhof rettete er einen Reisenden - in letzter Sekunde.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...