27. Mai 2018 / Allgemein

Gut besucht und super lecker

3. "Cheat Day" Streetfood-Festival

Gut besucht und super lecker

Gut besucht und super lecker
An diesem Wochenende füllte sich der Warendorfer Lohwall zum dritten Mal, mit vielen Menschen, die gerne das Besondere genießen.
Ein ungewohnter Duft lag über den Emswiesen und der wurde von sechszehn Ständen verursach. An denen wurde ohne Ende Fleisch gegrillt, für Burger, Spieße oder als Belag in einer Kartoffelwaffel. Für Warendorf war es das dritte "Cheat Day" Streetfood-Festival und es wurde wieder ein voller Erfolg erklärte Steffi Neumann vom Veranstalter.
 
Das Wetter spielte zu fünfundneunzig Prozent mit und in so einigen Burgern war sogar  einhundert Prozent Rindfleisch drin- und das nicht zu knapp bemessen. Burger, sonst eher bekannt aus Imbissbuden, werden beim "Cheat Dayl" veredelt. Gute Zutaten, außergewöhnliche Zubereitungsarten, viel Fleisch und köstliche Beilagen machten den klassischen Burger zu einer kulinarischen Köstlichkeit.
 
Den besten Burger gibt es bei unserem Festival, laut Aussage von Steffi Neumann vom Veranstalterteam. Rindfleisch aus Australien, selbst gemachte Feigen-Senf-Sauce, Ziegenkäse und gedünstete Zwiebeln in Balsamico-Zucker geschmort sind das Geheimnis. Aber auch fleischlose Genüsse gab es. Vegetarier kamen auf ihre Kosten bei Bratlingen, Falafel und Salatbeilagen oder Pommes aus Süßkartoffeln.
 
Das war ein super Event und eine Bereicherung, für den Warendorfer-Veranstaltungskalender. Hoffentlich bekommen wir dieses Jahr noch ein weiteres Streetfood Festival nach Warendorf.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimakrise: «Beispiellose Veränderungen» im Wattenmeer
Aus aller Welt

Extremes Wetter, steigende Meeresspiegel und höhere Temperaturen im Zuge des Klimawandels setzen auch das Wattenmeer unter Druck, wie ein neuer Bericht zeigt. Forschende sorgen sich um mehrere Auswirkungen.

weiterlesen...
Maddie-Fall: Angeklagter schweigt zu Vorwürfen
Aus aller Welt

Der zweite Tag des Prozesses gegen den auch im Fall Maddie verdächtigen Christian B. ist geprägt von Anträgen der Verteidigung. Ihr Mandant sei freizusprechen, fordern die Anwälte des 47-Jährigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vitusshop und Postfiliale eröffnen am 02. Mai
Allgemein

Nachfolgelösung für die Postfiliale in Everswinkel gefunden

weiterlesen...
Nach dem zweiten Unfall war die Fahrt vorbei!
Allgemein

Zwei Unfälle und Alkohol am Steuer, das ist kaum noch zu toppen

weiterlesen...