12. Dezember 2017 / Allgemein

Lohwall weiterhin gesperrt

Hochwasser in Warendorf

Lohwall weiterhin gesperrt

Lohwall weiterhin gesperrt

Die Sperrung des Lohwalls wegen akutem Hochwassergefahr bleibt weiterhin bestehen.
Der Lohwall kann als Parkplatz derzeit nicht genutzt werden. Einfahrende bzw. noch auf dem Parkplatz befindliche Fahrzeuge müssen ggf. abgeschleppt werden. 
Die Sperrung des Wiesengrundes ist als nächste notwendige Maßnahme ebenfalls wahrscheinlich.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Hesselstadt erlebt ein unvergessliches Schützenfest
Allgemein

Sassenberg feiert grün-weiße Tradition

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hamburger Firma: Seemann stirbt bei Schiffsbrand vor Indien
Aus aller Welt

Warum ein Feuer auf dem Containerschiff «Maersk Frankfurt» ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der Brand soll inzwischen weitgehend unter Kontrolle sein.

weiterlesen...
Kroatien: Mann tötet sechs Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben mehrere alte Menschen durch die Kugeln eines Mannes, andere Bewohner werden schwer verletzt, drei schweben in Lebensgefahr. Die Tatmotive sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Startschuss für die umfassende Wärmeplanung
Allgemein

Weg zur nachhaltigen Wärmeversorgung

weiterlesen...
Junge Menschen schreiben Briefe gegen Einsamkeit
Allgemein

Herzenspost der youngcaritas im Kreisdekanat Warendorf

weiterlesen...