15. April 2024 / Aus aller Welt

Arbeiter aus Gondel an Hochhaus gerettet

Wegen eines Defekts hängt eine Gondel mit zwei Arbeitern vor dem 33. Stock eines Hochhauses in Frankfurt fest. Die Höhenrettung befreit die Männer nach rund einer Stunde.

Die Gondel hing in der Höhe des 33. Stockwerks fest. Nach einer Stunde konnten die beiden Arbeiter gerettet werden.

Zwei Arbeiter sind aus einer festhängenden Gondel an einem Frankfurter Hochhaus gerettet worden. Wegen eines technischen Defekts hing die Gondel in Höhe des 33. Stockwerks und konnte nicht mehr bewegt werden, wie die Feuerwehr mitteilte.

Die zwei Arbeiter wurden nach rund einer Stunde von der Höhenrettung über eine Leiter aus ihrer Lage befreit. Sie blieben unverletzt, einer der Männer musste wegen Kreislaufproblemen medizinisch betreut werden.

Die Seile, an denen die Gondel hänge, hätten sich aus den Sicherungsschienen gelöst, erklärte die Feuerwehr. Die Gondel hing am Hochhaus «One« im Frankfurter Europaviertel. Die Feuerwehr war gegen 12.20 Uhr alarmiert worden, rund eine Stunde später gelang die Rettung der beiden Männer.


Bildnachweis: © Boris Roessler/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Aus aller Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Aus aller Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...