29. September 2023 / Aus aller Welt

Berühmten Baum gefällt: Verdächtiger auf Kaution frei

Berichten zufolge soll er mehr als 400 Jahre alt gewesen sein - sogar in den Hollywoodklassiker «Robin Hood - König der Diebe» hatte es der Baum geschafft. Bis ein Jugendlicher den Berg-Ahorn fällte.

Der illegal gefällte Berg-Ahorn-Baum («Sycamore Tree») am Hadrianswall in Northumberland.

Im Fall des bekannten Berg-Ahorn-Baums («Sycamore Tree») in Nordengland, der kürzlich illegal gefällt wurde, ist der verdächtige 16-Jährige auf Kaution freigelassen worden. Das teilte die Northumbria Police am Freitag mit. Der Jugendliche war tags zuvor wegen des Verdachts auf Sachbeschädigung festgenommen worden, nachdem der aus dem Film «Robin Hood - König der Diebe» bekannte Baum über Nacht gefällt worden war. Die Ermittlungen dauern demnach an.

Der Vorfall hatte in Großbritannien große Betroffenheit ausgelöst. Die für die Pflege des Hadrianswalls zuständige Organisation National Trust hatte sich «schockiert und betrübt» gezeigt. Berichten zufolge soll der Baum über 400 Jahre alt gewesen sein. Nach Angaben der Naturschutzorganisation Woodland Trust könnte der Baum wieder austreiben. Bis ein ähnlicher Wuchs erreicht sei, dürfte es aber 150 bis 200 Jahre dauern, sagte ein Experte der BBC zufolge.

Auf Bildern war zu sehen, dass der mächtige Baum mit einem sauberen Schnitt kurz über dem Boden abgetrennt worden war. Der Baum stand in einer Senke - der sogenannten Sycamore Gap - und war ein beliebtes Fotomotiv. Nun lag der Stamm über den Hadrianswall gestreckt. Die Mauer war von den Römern im zweiten Jahrhundert nach Christus gebaut worden, zum Schutz vor Angriffen aus dem Norden sowie zur Kontrolle von Handelswegen. Überreste ziehen sich durch die hügelige Landschaft nahe der englisch-schottischen Grenze und gelten als beliebtes Wanderziel.


Bildnachweis: © Owen Humphreys/PA Wire/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...