7. Januar 2023 / Allgemein

Sternsingern besuchen am Dreikönigstag Bürgermeister Horstmann

Sternsinger überbringen traditionellen Segenswunsch

Sternensinger,Bürgermeister,Warendorf,Peter Horstmann,Segen,

Sternsingern besuchen am Dreikönigstag Bürgermeister Horstmann

Sternsinger überbringen traditionellen Segenswunsch

Ganz besondere Besucher empfing Bürgermeister Peter Horstmann am Dreikönigstag mit Sternsingern des Pfarrbezirks St. Marien der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius. 

Dabei schlüpften Clara (6 Jahre), Danica (5 Jahre) und Bennet (5 Jahre) aus der Kita Kunterbunt in die Rollen von Caspar, Melchior und Balthasar. Gemeinsam mit ihren Begleiterinnen Silke Kather (Kita Kunterbunt) und Margit Höllmann (Sternsingerteam St. Marien) wurden sie an der Langen Kesselstraße von Bürgermeister Peter Horstmann empfangen, der sich sichtlich über den Segenswunsch für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung freute und den kleinen Königen manch Anekdote aus seiner Zeit als Sternsinger berichten konnte. Nachdem die Spendendose gefüllt war, wartete neben einem großen Dankeschön noch eine kleine Überraschung auf die engagierten Könige. Mit einigen Tafeln Warendorfer Schokolade zum Teilen im Gepäck sollten Clara, Danica und Bennet nun gut gerüstet für die bevorstehenden Hausbesuche am Wochenende sein. 

Jedes Jahr werden durch das von den Sternsingern gesammelte Geld tausende Projekte auf der ganzen Welt unterstützt. Der Schutz von Kindern steht bei diesen Projekten immer im Mittelpunkt. In diesem Jahr lautet das Motto der Sternsingeraktion „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ und macht darauf aufmerksam, dass viele Kinder auf der Welt von einer unbeschwerten Kindheit nur träumen können. Das Engagement der Sternsinger bildet daher einen wertvollen Beitrag, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein besseres Leben zu ermöglichen. Die in Warendorf gesammelten Spendengelder unterstützen u. a. ein Ausbildungsprojekt in Ghana.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...