10. Februar 2024 / Allgemein

Tausende Narren feierten den Karnevalsumzug in Ennigerloh

Petrus muss ein Ennigerloher Karnevalist sein

Karnevalsumzug,Prinzessin Anja,Ennigerloh,Drubbelstadt,Narren,Party,

Tausende Narren feierten den Karnevalsumzug in Ennigerloh

Petrus muss ein Ennigerloher Karnevalist sein

Ennigerloh - Bei strahlend blauem Himmel und einem Hauch von Frühling feierte die Drubbelstadt am Samstag ihren jährlichen Karnevalsumzug. Punkt 14:11 Uhr setzte sich der farbenfrohe Lindwurm aus Fußgruppen, Festwagen und Musikzügen in Bewegung, um die Straßen mit Leben zu füllen. Das diesjährige Motto "Friedlich feiern unsere Jecken – kunterbunt in allen Ecken!" brachte die Vielfalt und die fröhliche Atmosphäre des Karnevals perfekt zum Ausdruck.

Mit insgesamt 15 Fußgruppen, 26 prachtvollen Festwagen und 6 mitreißenden Musikzügen bot der Karnevalsumzug ein wahres Fest für die Sinne. Über 1000 Karnevalisten hatten sich für diesen besonderen Tag herausgeputzt, um das Publikum zu begeistern und die langjährige Tradition des Karnevals gebührend zu feiern.

Besonders hervorzuheben ist der Wagen der strahlenden Stadtprinzessin Anja I. (Gailus-Scheffbusch) sowie ihre Adjutanten Christian Michelswirth und Jan Scheffbusch, die gemeinsam mit dem Stadtelferrat "Die Heißen Nadeln" entlang der 2,5 Kilometer langen Umzugsstrecke beste Stimmung verbreiteten.

Die kreativen Mottowagen, die sich von aktuellen politischen und sozialen Themen inspirieren ließen, spiegelten das bunte und weltoffene Miteinander wider, das sich die Region wünscht. Die liebevoll gestalteten Kostüme und Wagen zogen die Blicke der Zuschauer auf sich und sorgten für Begeisterung entlang der Umzugsroute, die sowohl die Innenstadt um den Marktplatz als auch die umliegenden Straßen füllte.

Nach dem Ende des Umzugs eröffnete die Party im Festzelt auf dem Markt, begleitet von den DJs der RGB Light & Acoustic GbR, die zum Tanzen und Feiern einluden. Oliver Schulte, Präsident der KG Ennigerloher Drubbelnarren, bedankte sich bei allen Teilnehmern und Helfern für ihren Beitrag zu diesem gelungenen Fest.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Rust»-Todesschuss: Jury für Prozess ausgewählt
Aus aller Welt

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Zwölf Juroren müssen über den Fall entscheiden.

weiterlesen...
Forschende warnen vor Ende von Camembert-Pilz
Aus aller Welt

Der Camembert mit seiner flaumig-weißen Kruste und seinem weichen Kern ist einer der berühmtesten französischen Käse. Forschende warnen nun: Um den Pilzstamm für die Bearbeitung steht es nicht gut.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Übernahme von Möbelproduzenten Sensá durch Poggel Polstermöbel
Allgemein

Poggel expandiert und stärkt seine Position im regionalen Möbelmarkt

weiterlesen...
Netzwerk sein & Heimat geben
Allgemein

Ausbildung von Regionalhelfer*innen in der LEADER-Region 9PlusWAF

weiterlesen...