25. Januar 2022 / Allgemein

Zahl der akut Infizierten steigt um 100

369 Neuinfektionen und 269 Gesundmeldungen

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Zahl der akut Infizierten steigt um 100

369 Neuinfektionen und 269 Gesundmeldungen

Im Kreis Warendorf waren am Dienstag (25. Januar) 100 Menschen mehr akut mit dem Coronavirus infiziert als am Vortag. Insgesamt 2.580 Personen sind aktuell von einer Infektion betroffen. Seit Beginn der Pandemie wurden 26.027 Coronafälle im Kreis registriert – das sind 369 neue Fälle im Vergleich zum Montag. Ebenfalls angestiegen ist die Zahl der Gesundmeldungen: sie liegt derzeit bei 23.135 (Vortag: 22.866). Unverändert 312 Menschen sind seit Beginn der Pandemie im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 17 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich drei Patienten auf der Intensivstation, hiervon zwei mit Beatmung.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 905,5 (Vortag: 879,5).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 3,56 (Vortag: 3,37).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 831 aktive Fälle (+10), 6.107 Gesundete (+99), 101 Verstorbene, insgesamt 7.039 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+109)
• Beckum: 323 aktive Fälle (+29), 2.949 Gesundete (+37), 39 Verstorbene, insgesamt 3.311 Infektionen (+66)
• Beelen: 53 aktive Fälle (+5), 559 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 613 Infektionen (+5)
• Drensteinfurt: 136 aktive Fälle (+3), 885 Gesundete (+9), 5 Verstorbene, insgesamt 1.026 Infektionen (+12)
• Ennigerloh: 171 aktive Fälle, 1.485 Gesundete (+9), 20 Verstorbene, insgesamt 1.676 Infektionen (+9)
• Everswinkel: 64 aktive Fälle, 610 Gesundete (+5), 2 Verstorbene, insgesamt 676 Infektionen (+5)
• Oelde: 272 aktive Fälle (+22), 2.654 Gesundete (+26), 31 Verstorbene, insgesamt 2.957 Infektionen (+48)
• Ostbevern: 37 aktive Fälle (-3), 838 Gesundete (+7), 4 Verstorbene, insgesamt 879 Infektionen (+4)
• Sassenberg: 105 aktive Fälle (+2), 1.165 Gesundete (+7), 13 Verstorbene, insgesamt 1.283 Infektionen (+9)
• Sendenhorst: 164 aktive Fälle (-6), 870 Gesundete (+18), 12 Verstorbene, insgesamt 1.046 Infektionen (+12)
• Telgte: 80 aktive Fälle, 1.222 Gesundete (+8), 26 Verstorbene, insgesamt 1.328 Infektionen (+8)
• Wadersloh: 87 aktive Fälle (+10), 1.082 Gesundete (+8), 30 Verstorbene, insgesamt 1.199 Infektionen (+18)
• Warendorf: 257 aktive Fälle (+28), 2.709 Gesundete (+36), 28 Verstorbene, insgesamt 2.994 Infektionen (+64)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berichte: Mann schottischer Ex-Regierungschefin angeklagt
Aus aller Welt

Es geht um 660.000 Pfund Spendengelder, die verschwunden sind - und ausgerechnet der Ehemann der Ex-Regierungschefin Sturgeon steht unter Verdacht.

weiterlesen...
Messerangreifer verletzt zwei Grundschülerinnen im Elsass
Aus aller Welt

Schrecken in einem Ort bei Straßburg: Ein Angreifer verletzt zwei Grundschülerinnen mit einem Messer. Die Polizei nimmt den Mann fest, Hinweise auf eine Radikalisierung oder Terrorismus gibt es nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markku Esterhues nimmt seinen Hut nach 14 Jahren
Allgemein

Gewerbeverein Sassenberg ohne 1. Vorsitzenden

weiterlesen...
Eröffnung des „FreiRaum“ am Torhäuschen
Allgemein

„Inklusion vor Ort“ bekommt eine zentrale Anlauf- und Vernetzungsstelle

weiterlesen...