17. September 2021 / Allgemein

Briefwahlunterlagen frühzeitig an das zurücksenden

Briefwahl für die Bundestagswahl 2021

Briefwahl,Bundestagswahl,Warendorf,beantragen,Stadt Warendorf,

Briefwahlunterlagen frühzeitig an das zurücksenden

Briefwahl für die Bundestagswahl 2021

Briefwahlunterlagen müssen spätestens am Wahlsonntag, den 26.09.2021 rechtzeitig beim Wahlamt der Stadt Warendorf eingehen.

Das Wahlamt der Stadt Warendorf weist alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Briefwahlunterlagen noch Zuhause haben, darauf hin, dass die Unterlagen bis spätestens Sonntag, 26.09.2021 um 18:00 Uhr beim Wahlamt der Stadt Warendorf eingegangen sein müssen.

Dabei ist der Postlauf unbedingt zu berücksichtigen. Wahlbriefe, die am Samstag, den 25.09.2021 oder nach Leerung der Briefkästen am Freitag, den 24.09.2021 zur Post gegeben werden, können nicht mehr rechtzeitig zugestellt werden. Die Erfahrung vergangener Wahlen zeigt, dass einige Wahlbriefe erst nach dem Wahltag bei der Stadt eingegangen sind. Diese Stimmen können nicht mehr gezählt werden. Da Verzögerungen im Postlauf nicht auszuschließen sind, empfiehlt das Wahlamt, die Unterlagen nach der Stimmabgabe frühzeitig zurückzusenden.

Der rote Wahlbrief kann zudem direkt in den Hausbriefkasten des Verwaltungsgebäudes der Stadtverwaltung Warendorf, Lange Kesselstraße 4-6, 48231 Warendorf eingeworfen werden. Dies kann auch noch am Sonntag, den 26.09.2021 bis 18:00 Uhr geschehen. Damit ist gesichert, dass die abgegebenen Stimmen bei der ab 18:00 Uhr stattfindenden Auszählung berücksichtigt werden.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Ocean Cleanup fischt Plastikmüll aus dem Wasser
Aus aller Welt

Ein Projekt fischt Tausende Tonnen Plastik aus dem Meer und aus Flüssen. Eine winzige Menge, weltweit betrachtet. Doch es gibt global weitere Vorhaben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...