29. März 2024 / Allgemein

Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

traditionellen Brauchtumsfeuer,Osterfeuer,Füchtorf,Sassenberg,Warendorf,Milte,Vohren,Gröblingen,Einen,Milte,Neuwarendorf,Freckenhorst,

Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

Warendorf / Sassenberg - Mit dem Frühling erwacht nicht nur die Natur, sondern auch eine jahrhundertealte Tradition: das Osterfeuer. Auch in diesem Jahr werden sich zahlreiche Menschen aus Warendorf und Sassenberg versammeln, um gemeinsam dem Winter Lebewohl zu sagen und das erwachende Leben zu feiern.
Am Ostersonntag erleuchten die Flammen gleich mehrere Orte in Warendorf und Sassenberg. Organisiert werden die traditionellen Brauchtumsfeuer in verschiedenen Ortsteilen von den örtlichen Heimatvereinen, Landjungenden und Schützenvereinen. Von Warendorfer Ostbezirk und Neuwarendorf über Freckenhorst bis hin zu Sassenberg, Füchtorf, Hortmar, Einen, Milte, Vohren und Velsen-Gröblingen – die Tradition des Osterfeuers wird in nahezu allen Ecken der Region gepflegt.
Das Knistern der Flammen wird Jung und Alt gleichermaßen an locken, um dann in geselliger Runde das eine oder andere kühle Getränk zu genießen.
Das Dein WAF Team wünscht Euch allen „Frohe Ostern“ und viel Spaß bei den Osterfeuern.

Osterfeuer in Warendorf und den Ortsteilen

  • KLJB Freckenhorst: Hof Uhkötter, Hägerort, Sonntag um 19:00 Uhr
  • KLJB Einen: Bolzplatz an der Grundschule, Sonntag um 19.30 Uhr
  • Heimatverein Milte: Hesselbrink, Sonntag um 19.30 Uhr
  • KLJB Hoetmar: Zwischen Sendenhorster Straße und dem Hof Lilienbecker, Sonntag um 18.30 Uhr
  • KLJB Vohren: Vohren 78, Sonntag um 19:00 Uhr
  • KLJB Neuwarendorf: zwischen Westbezirk 80 und Neuwarendorf 5, Sonntag um 18:00 Uhr
  • KLJB Velsen Gröblingen: Velsen, gegenüber Hof Theo Micke, Sonntag um 19:00 Uhr
  • Schützenverein Ostbezirk: Nähe Hütte II (an der Schafstraße), Sonntag um 19.30 Uhr

Osterfeuer in Sassenberg und Füchtorf

  • Kirchengemeinde St. Marien & Johannes, Hilgenbrink 12
, Tannenschonung am Hundeplatz, Sonntag um 19 Uhr
  • Kirchengemeinde St. Marien & Johannes, Reithalle an der Gröblinger Straße, Sonntag um 19:00 Uhr

 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...