9. September 2022 / Allgemein

Bürgerbad Emsinsel schließt ab Samstag bereits um 18 Uhr.

Saisonende voraussichtlich in der kommenden Woche.

Freibad,Stadtwerke,Warendorf,Bürgerbad Emsinsel,

Bürgerbad Emsinsel schließt ab Samstag bereits um 18 Uhr.

Saisonende voraussichtlich in der kommenden Woche.   

Aufgrund der derzeitig schlechten Wetterprognose haben die Stadtwerke Warendorf GmbH als Betreiber der Warendorfer Bäder kurzfristig entschieden, die täglichen Öffnungszeiten des Freibades zu reduzieren. Ab Samstag, den 10.09.2022 schließt das Bürgerbad Emsinsel täglich bereits um 18.00 Uhr. 

Die derzeit schlechten Wetterprognosen läuten das Ende der Freibadsaison in Warendorf ein. Für das Wochenende ist viel Regen angekündigt, sodass mit deutlich weniger Badegästen zu rechnen ist. Aus diesem Grund rechnen die Stadtwerke Warendorf damit, dass das Freibad unter Umständen auch früher als bislang angekündigt geschlossen werden muss, da die Beckenwassertemperatur zurückgehen wird. Aufgrund der Energiekrise wurde in der gesamten Freibadsaison zur Beckenwasserbeheizung auf die vorhandenen Solar-Absorberanlage und das mobile BHKW gesetzt. 

Anfang der kommenden Woche soll entschieden und bekannt gegeben werden, wann das Freibad in diesem Jahr ein letztes Mal öffnen wird, bevor es in die Winterpause geht. Das Warendorfer Hallenbad soll planmäßig am 17. Oktober öffnen und mit dem Schul- und Vereinsschwimmen starten. Am 18.10.2022 beginnt dann auch der öffentliche Badebetrieb. 

Weitere Informationen zu den Warendorf Bädern sind auf www.stadtwerke-warendorf.de zu finden.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...
Raubfisch kommuniziert bei Jagd über Farbwechsel
Aus aller Welt

Gestreifte Marline gehören zu den schnellsten Raubfischen der Welt. Damit sie sich bei der Attacke auf Fischschwärme nicht in die Quere kommen, hilft ihnen offenbar ein besonderes Signal.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fußball verbindet Menschen mit und ohne Behinderungen
Allgemein

Inklusives Hallenturnier in der Bundeswehrsportschule Warendorf

weiterlesen...
Westkirchener Straße für eine Woche gesperrt
Allgemein

Bauarbeiten dauern bis Anfang März an

weiterlesen...