29. Juni 2019 / Allgemein

Countdown für Bürgerbrunch der WIWA – Wirtschaft für Warendorf

Es sind noch Tische frei

Es sind noch Tische frei

Auf der Gemeinschaftsveranstaltung von WIWA und den Stadtwerken Warendorf „Jazz Sunday meets Bürgerbrunch“ am 07. Juli 2019 präsentiert sich der Vorstand des neuen Vereins. Ganz im Sinne der WIWA-Idee engagieren sich in diesem Event lokale Unternehmen für Warendorf. Allen voran das WIWA-Mitglied Stadtwerke Warendorf hat gemeinsam mit vielen weiteren Sponsoren innerhalb der Veranstaltungsreihe „Heimatbeats“ ein Programm auf die Beine gestellt, das einen unterhaltsamen Sonntag verspricht.
Der in diesem Event integrierte Bürgerbrunch wird wie in den vergangenen Jahren auch zugunsten der Stiftung „Bürger für Warendorf“ veranstaltet. Es können Tische inklusive Freibadeintritt (Bierzeltgarnitur für 8 Personen) durch Vorabüberweisung in Höhe von 80 Euro vorbestellt werden (Einzelplätze 10 Euro). Zur Verfügung gestellt werden die Tischgarnituren und frische Brötchen, die von den Bäckereien der Kernstadt Warendorf gespendet werden. Alle weiteren für den Brunch benötigten oder gewünschten Sachen (z.B. Getränke, Speisen etc.) bringen die Gäste selbst mit. Auf früheren Veranstaltungen waren auch schon Gaskocher für das frische Rührei im Einsatz, den Gourmets sind keine Grenzen gesetzt. Wer keinen Tisch bestellen möchte, kann mit dem Freibadeintritt in Höhe von 3,50 € pro Person ebenfalls den Jazz-Sunday auf seiner Picknickdecke genießen. (Informationen zum Bürgerbrunch: www.buergerbrunch-warendorf.de)
 
Die verbindliche Buchung des Tisches bzw. des Platzes kommt nur mit Eingang des Überweisungsbetrages auf eines der nachfolgend genannten  Treuhandkonten mit dem Betreff „Bürgerbrunch und Ihrem Namen“ zustande:
 
Sparkasse Münsterland Ost
IBAN: DE22 4005 0150 0153 4327 11
BIC: WELADED1MST (Münster, Westf)
 
Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf
IBAN: DE50 4126 2501 3429 8765 05
BIC: GENODEM1AHL (Ahlen, Westf)
 
Neben dem Frühstücksgenuss gibt es reichlich zu erleben, dafür sorgen die Stadtwerke Warendorf und die weiteren engagierten Sponsoren mit Livemusik, Funsport und Kinderprogramm über den ganzen Tag. Selbstverständlich darf auch gebadet werden.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...
Raubfisch kommuniziert bei Jagd über Farbwechsel
Aus aller Welt

Gestreifte Marline gehören zu den schnellsten Raubfischen der Welt. Damit sie sich bei der Attacke auf Fischschwärme nicht in die Quere kommen, hilft ihnen offenbar ein besonderes Signal.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fußball verbindet Menschen mit und ohne Behinderungen
Allgemein

Inklusives Hallenturnier in der Bundeswehrsportschule Warendorf

weiterlesen...
Westkirchener Straße für eine Woche gesperrt
Allgemein

Bauarbeiten dauern bis Anfang März an

weiterlesen...