13. März 2023 / Allgemein

Das DKThR hat gewählt

Der Bundesfachverband für pferdgestützte Therapie hat seinen Vorstand gewählt

Therapeutisches Reiten,Warendorf,Vorstand,gewählt,

Das DKThR hat gewählt

Der Bundesfachverband für pferdgestützte Therapie, Förderung und Sport mit Sitz in Warendorf hat seinen Vorstand gewählt.

Warendorf/Essen (dkthr-press). Auf der Weltmesse des Pferdesports, der Equitana in Essen, wählte die Mitgliederversammlung des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR) Dr. Jan Holger Holtschmit (Saarbrücken) zum Vorstandsvorsitzenden, zu den stellvertretenden Vorsitzenden Marion Drache (Windhagen) und Uwe Kaplirz zu Sulewicz (Bad Mergentheim). Mario Meller (Oelde) wurde zum Finanzvorstand gewählt. Erstmalig in den DKThR-Vorstand kam Professorin Marion Menke (Münster). Rosalie von Landberg-Velen (Berlin/Balve) und Dirk Baum (Bielefeld) rundeten die Vorstandswahl ab, die in allen Fällen einstimmig ausging.

In der Mitgliederversammlung wurde deutlich, dass das DKThR in den letzten Jahren einen großen Schritt in Richtung Professionalisierung des therapeutischen Reitens, korrekter Weise als pferdgestützte Therapie, Förderung und den Pferdesport für Menschen mit Behinderung bezeichnet, genommen hat.

 

Allein drei wissenschaftliche Studien unter Beteiligung der Universitätskliniken Aachen und Ulm sowie der Sigmund Freud Privat-Universität Linz präsentierte das DKThR auch auf der Mitgliederversammlung 2023. 

„Professionalisierung bedeutet vor allem Transparenz, Standardisierung, Sicherung der Aktualität auf wissenschaftlichem Niveau und Verinnerlichung des Tierschutzes; dem stellen wir uns“, betonte Vorstandsvorsitzender Dr. Holtschmit.

Therapeutisches Reiten

Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR) in Essen im Rahmen der EQUITANA wurde am 11. März nach vier Jahren turnusgemäß wieder ein neuer Vorstand gewählt. V.l. Dr. Jan Holger Holtschmit (Vorsitzender), Marion Meller, Marion Drache, Rosalie von Landsberg-Velen, Prof. Dr. Marion Menke, Uwe Kaplirz zu Sulewicz und Dirk Baum.

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Tote bei Streit in Magdeburg
Aus aller Welt

Die Gründe für die Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang sind noch völlig unklar. Alle Personen stehen «in einer familiären Beziehung zueinander».

weiterlesen...
Wintersturm und Feuer - Wetterextreme in den USA
Aus aller Welt

Ein Blizzard in Kalifornien, riesige Brände in Texas. Die Menschen in den USA leiden unter extremen Wetterbedingungen und deren Folgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...