27. Januar 2021 / Allgemein

Erstmals seit Oktober unter 500 Infizierte

Super Entwicklung! Keine Kommune mit steigende Werten

Ahlen,Beckum,Corona,Kreis Warendorf,Ostbevern,Pandemie,Sassenberg,Telgte,Warendorf

Erstmals seit Oktober unter 500 Infizierte

Tolle Entwicklung! Keine Kommune mit steigende Werten

Im Kreis Warendorf waren am Dienstag (26. Januar) 57 Menschen weniger akut mit dem Coronavirus infiziert als am Vortag. Insgesamt 468 Personen sind aktuell von einer Infektion betroffen. Seit Beginn der Pandemie wurden 7455 Coronafälle im Kreis registriert – das sind 18 neue Fälle im Vergleich zum Montag. Ebenfalls angestiegen ist die Zahl der Gesundmeldungen: sie liegt derzeit bei 6832 (Vortag: 6762).

Bedauerlicherweise sind auch fünf weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf bekannt geworden. Es verstarben ein 83-jähriger Mann aus Ahlen in einem Krankenhaus, eine 96-jährige Frau aus Telgte in einer Pflegeeinrichtung, ein 88-jähriger Mann aus Ahlen in einer Pflegeeinrichtung, eine 75-jährige Frau aus Ahlen in einem Krankenhaus und ein 86-jähriger Mann aus Oelde in einem Krankenhaus. Somit standen bisher 155 Todesfälle im Kreis in Zusammenhang mit Covid-19.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 49 Patienten stationär behandelt, davon elf intensivmedizinisch, hiervon neun mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 114,5 (Vortag: 110,5).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 167 aktive Fälle (-29), 1855 Gesundete (+33), 42 Verstorbene (+3), insgesamt 2064 gemeldete Infektionsfälle seit März (+7)
• Beckum: 46 aktive Fälle, 927 Gesundete (+4), 21 Verstorbene, insgesamt 994 Infektionen (+4)
• Beelen: 7 aktive Fälle, 136 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 144 Infektionen
• Drensteinfurt: 12 aktive Fälle, 215 Gesundete (+2), 3 Verstorbene, insgesamt 230 Infektionen (+2)
• Ennigerloh: 40 aktive Fälle (-6), 490 Gesundete (+6), 7 Verstorbene, insgesamt 537 Infektionen
• Everswinkel: 8 aktive Fälle (-1), 154 Gesundete (+2), 1 Verstorbener, insgesamt 163 Infektionen (+1)
• Oelde: 33 aktive Fälle (-4), 1003 Gesundete (+4), 21 Verstorbene (+1), insgesamt 1057 Infektionen (+1)
• Ostbevern: 6 aktive Fälle (-1), 172 Gesundete (+1), 2 Verstorbene, insgesamt 180 Infektionen
• Sassenberg: 28 aktive Fälle (-1), 266 Gesundete (+1), 4 Verstorbene, insgesamt 298 Infektionen
• Sendenhorst: 9 aktive Fälle (-2), 237 Gesundete (+2), 3 Verstorbene, insgesamt 249 Infektionen
• Telgte: 48 aktive Fälle (-6), 365 Gesundete (+5), 13 Verstorbene (+1), insgesamt 426 Infektionen
• Wadersloh: 18 aktive Fälle (-2), 347 Gesundete (+3), 25 Verstorbene, insgesamt 390 Infektionen (+1)
• Warendorf: 46 aktive Fälle (-5), 665 Gesundete (+7), 12 Verstorbene, insgesamt 723 Infektionen (+2)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen
Aus aller Welt

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

weiterlesen...
Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...