27. Januar 2021 / Allgemein

Erstmals seit Oktober unter 500 Infizierte

Super Entwicklung! Keine Kommune mit steigende Werten

Ahlen,Beckum,Corona,Kreis Warendorf,Ostbevern,Pandemie,Sassenberg,Telgte,Warendorf

Erstmals seit Oktober unter 500 Infizierte

Tolle Entwicklung! Keine Kommune mit steigende Werten

Im Kreis Warendorf waren am Dienstag (26. Januar) 57 Menschen weniger akut mit dem Coronavirus infiziert als am Vortag. Insgesamt 468 Personen sind aktuell von einer Infektion betroffen. Seit Beginn der Pandemie wurden 7455 Coronafälle im Kreis registriert – das sind 18 neue Fälle im Vergleich zum Montag. Ebenfalls angestiegen ist die Zahl der Gesundmeldungen: sie liegt derzeit bei 6832 (Vortag: 6762).

Bedauerlicherweise sind auch fünf weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf bekannt geworden. Es verstarben ein 83-jähriger Mann aus Ahlen in einem Krankenhaus, eine 96-jährige Frau aus Telgte in einer Pflegeeinrichtung, ein 88-jähriger Mann aus Ahlen in einer Pflegeeinrichtung, eine 75-jährige Frau aus Ahlen in einem Krankenhaus und ein 86-jähriger Mann aus Oelde in einem Krankenhaus. Somit standen bisher 155 Todesfälle im Kreis in Zusammenhang mit Covid-19.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 49 Patienten stationär behandelt, davon elf intensivmedizinisch, hiervon neun mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 114,5 (Vortag: 110,5).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 167 aktive Fälle (-29), 1855 Gesundete (+33), 42 Verstorbene (+3), insgesamt 2064 gemeldete Infektionsfälle seit März (+7)
• Beckum: 46 aktive Fälle, 927 Gesundete (+4), 21 Verstorbene, insgesamt 994 Infektionen (+4)
• Beelen: 7 aktive Fälle, 136 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 144 Infektionen
• Drensteinfurt: 12 aktive Fälle, 215 Gesundete (+2), 3 Verstorbene, insgesamt 230 Infektionen (+2)
• Ennigerloh: 40 aktive Fälle (-6), 490 Gesundete (+6), 7 Verstorbene, insgesamt 537 Infektionen
• Everswinkel: 8 aktive Fälle (-1), 154 Gesundete (+2), 1 Verstorbener, insgesamt 163 Infektionen (+1)
• Oelde: 33 aktive Fälle (-4), 1003 Gesundete (+4), 21 Verstorbene (+1), insgesamt 1057 Infektionen (+1)
• Ostbevern: 6 aktive Fälle (-1), 172 Gesundete (+1), 2 Verstorbene, insgesamt 180 Infektionen
• Sassenberg: 28 aktive Fälle (-1), 266 Gesundete (+1), 4 Verstorbene, insgesamt 298 Infektionen
• Sendenhorst: 9 aktive Fälle (-2), 237 Gesundete (+2), 3 Verstorbene, insgesamt 249 Infektionen
• Telgte: 48 aktive Fälle (-6), 365 Gesundete (+5), 13 Verstorbene (+1), insgesamt 426 Infektionen
• Wadersloh: 18 aktive Fälle (-2), 347 Gesundete (+3), 25 Verstorbene, insgesamt 390 Infektionen (+1)
• Warendorf: 46 aktive Fälle (-5), 665 Gesundete (+7), 12 Verstorbene, insgesamt 723 Infektionen (+2)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berlinale: Diese Filme haben Chancen auf einen Bären
Aus aller Welt

Eine sprechende Statue, eine Rabenmutter und jede Menge Krisen: Der Berlinale-Wettbewerb ist vielfältig. Am Samstag werden die Auszeichnungen verliehen. Wer könnte die Jury überzeugen?

weiterlesen...
«Germany's Next Topmodel» mit Jean Paul Gaultier
Aus aller Welt

Bei der Modelshow geht das große Casting weiter. Mit dabei sind eine vierfache Mutter, afrikanischer Adel und Männer mit Trauma. Ein bisschen schlimm wird es, als Stöckelschuhe ins Spiel kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vitusshop und Postfiliale eröffnen am 02. Mai
Allgemein

Nachfolgelösung für die Postfiliale in Everswinkel gefunden

weiterlesen...
Nach dem zweiten Unfall war die Fahrt vorbei!
Allgemein

Zwei Unfälle und Alkohol am Steuer, das ist kaum noch zu toppen

weiterlesen...